Crowdfunding beendet
Must Have Funktionsbasics von VORALPENWERK
VORALPENWERK bietet aktiven Frauen, die sich in ihrem Alltag viel bewegen einen Baukasten aus modischen, funktionalen Basics mit Freiraum für den eigenen Stil. Die Erfüllung von Funktionen befriedigt uns heutzutage mehr, als konstruierte Luxusbedürfnisse. Wir bezeichnen es als ein Neues Einkaufen und geben Funktionsbekleidung ein Upgrade. Die neue Kollektion ist fertig und kann nur ab einer Mindestbestellmenge produziert werden. Dafür brauchen wir Eure Hilfe. Wir bedanken uns mit fairen Preisen.
10.563 €
Fundingsumme
82
Unterstütz­er:innen
05.12.2015

Die Wesentliche Dinge des Lebens finden meistens backstage statt.

Dian Adhini Flügel
Dian Adhini Flügel2 min Lesezeit

Es gibt zum Glück viele gute Geister von VORALPENWERK, die mir im Hintergrund helfen. Heute stelle ich Euch Kerstin Weber vor.
Sie ist Absolventin der Bayerischen Akademie für Fernsehen mit Einser Diplom zur Video Editorin in Avid und Premiere Pro CC - kurz mein Cutter des Vertrauens. Mit viel Herzblut, Geduld und Kreativität hat sie es geschafft, in kürzester Zeit das wenige Chaos-Material und meine wirren Gedanken und Ideen in einen Film umzusetzen. Um sie und Ihre Arbeit Euch besser vorzustellen habe ich Ihr drei Fragen gestellt.

1. Warum bist du Cutter?
Ich liebe Filme, Bücher und Geschichten. Eine Geschichte zu lesen und diese dann zum Leben zu erwecken war schon immer mein Traum. Cutter zu sein bedeutet kreativ und fantasievoll zu sein. Kein Film, kein Video oder Clip ist gleich, da braucht man ständig neue Ideen und visuelle Vorstellung. All das war schon immer eine große Leidenschaft von mir und seit ich diese Leidenschaft zu meinem Beruf machen konnte, gehe ich völlig darin auf.

2. Was schneidest du am liebsten?
Irgendwann in ferner Zukunft würde ich sehr gerne Kinofilme schneiden aber ich denke davon träumt fast jeder Cutter. Wenn ich mir meinen jetzigen Alltag aussuchen dürfte, stünden viele bunte, abgefahrene Werbeclips und Musikvideos auf meiner Liste.

3. Was sind deine aktuellen Lieblingseffekte beim Cutten?
Ich arbeite sehr gerne mit After Effects, einer Animationssoftware, da ist nahezu alles möglich.
Eigene Zeichnungen zum Leben erwecken, Zeichentrick zu animieren oder witzige Effekte zu kreieren macht mir sehr viel Spaß. Dabei entdeckt man Tag für Tag Neues.

Vielen Dank liebe Kerstin auf diesem Wege nochmals für Deine Hilfe. Wenn Ihr selber mal Unterstützung bei einem Film braucht hier Ihre Website: http://www.schwarzfilm-muenchen.de/


Datenschutzhinweis
Teilen
Must Have Funktionsbasics von VORALPENWERK
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren