Crowdfunding beendet
Dem thüringischen Komponisten Melchior Vulpius (1570-1615) möchten wir wieder zu der ihm gebührenden Berühmtheit verhelfen. Das soll mittels Gesamteinspielung seines Hauptwerkes "Cantiones Sacrae 1-3" und "Magnificat" auf CD realisiert werden. Die Notendrucke sind in der Kantoreibiliothek Waldheim überliefert und kürzlich wiederentdeckt worden. Die 6- bis 7-stimmigen Motetten des zweiten Teils der Cantiones Sacrae werden im Sommer 2017 als Weltersteinspielung erscheinen.
5.275 €
Fundingsumme
30
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."

30 Unterstützer:innen

Christian Zimmermann
Christian Zimmermann
Martin Lah
Martin Lah
Richard Lah
Richard Lah
jan Schmidt
jan Schmidt
Birgit Herden
Birgit Herden
René Michael Röder
René Michael Röder
Kristina Becker
Kristina Becker
René Michael Röder
René Michael Röder
Kristina Becker
Kristina Becker
Lutz Düsekow
Lutz Düsekow
René Michael Röder
René Michael Röder
Yasushi Iwai
Yasushi Iwai
Anonyme Unterstützungen: 14