Crowdfunding beendet
Immer mehr Menschen in Deutschland spüren, dass das bestehende politische System nicht die Interessen der Mehrheit vertritt. Sie wünschen sich Veränderung. Aber ihre Wünsche bekommen keine Mehrheit im Bundestag, trotz Wahlen. Es ist an der Zeit, über das geheiligte Ideal Wahlen und unsere derzeitige Regierungsform grundlegend neu nachzudenken. Wie demokratisch ist Deutschland? Wie wirkungsvoll sind Wahlen? Welche Alternativen gibt es? Und was bedarf es, um diese Alternativen umzusetzen.
48.884 €
Fundingsumme
922
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

922 Unterstützer:innen

Simone Schultenkamp
Simone Schultenkamp
Volker Wiciok
Volker Wiciok
Oli Papuga
Oli Papuga
Marc Genrich
Marc Genrich
Gabriel Girtzimanis
Gabriel Girtzimanis
Hannes Voss
Hannes Voss
Dagmar Verhülsdonk
Dagmar Verhülsdonk
udo wuchner
udo wuchner
Jan Priebe
Jan Priebe
David Müller
David Müller
Marc Genrich
Marc Genrich
Christine Brandmüller
Christine Brandmüller
Anonyme Unterstützungen: 358