„Wake up to what matters“ ist ein Buch des buddhistischen Lama Avikrita Vajra Sakya. Mit seinem Buch hat der Autor eines von wenigen buddhistischen Büchern geschaffen, welches sich an junge Leser richtet. Weil das Buch sehr beliebt ist und der Autor weltweit Anhänger hat, möchten wir - der buddhistische Verlag Manjughosha - das Buch in Deutsch veröffentlichen. Da wir weitgehend ehrenamtlich und ohne Gewinn arbeiten, fehlt uns das Geld, um die Übersetzung und den Druck des Buches zu finanzieren
500 €
2. Fundingziel 3.500 €
3
Unterstützer*innen
67 Tage
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Wake up to what matters
 Wake up to what matters
 Wake up to what matters

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.07.20 11:17 Uhr - 14.10.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Gegen Ende 2020
Fundingziel 300 €

Je mehr Menschen unser Projekt unterstützen, desto höher kann die Auflage werden, die wir produzieren.

Fundingziel 2 3.500 €

Hiermit können wir die komplette erste Auflage von 300 Büchern finanzieren.

Kategorie Literatur
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Manjughosha Edition Verlagsgesellschaft mbH
Yannick Schäfer
Badensche Straße 40
10715 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

MACHWERK | Soziales Coworking!
Social Business
DE
MACHWERK | Soziales Coworking!
MACHWERK ist der erste soziale Coworking-Space in Berlin. Denn Weltverbesserer brauchen bezahlbare Arbeitsplätze und Raum für Ideen!
8.060 € (81%) 46 Tage
Glück im Glas - Unverpackt Schopfheim
Umwelt
DE
Glück im Glas - Unverpackt Schopfheim
Wir, vier Schülerinnen, wollen mit einem Unverpackt-Laden in Schopfheim die Möglichkeit bieten, Verpackungs- und Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Wir wollen aktiv etwas für die Umwelt tun und Du kannst mitmachen.
21.652 € (144%) 7 Tage
CAFÉ WOLF Sampler Volume One
Musik
AT
CAFÉ WOLF Sampler Volume One
Eine feine Auswahl österreichischer Künstler*innen, welche im CAFÉ WOLF seit 2017 aufgetreten sind - auf Platte.
1.975 € (132%) 38 Tage