<% user.display_name %>
Die Waldkindergartenkinder aus dem Waldkindergarten Grünthal haben gemeinsam mit Dr. Iris Osswald-Rinner ein Kinderbuch geschrieben. Klaro, dass es in diesem Buch um Waldschrate geht, die gemeinsam ein Abenteuer erleben. Ein spannendes Buch von Kindern für Kinder. Nun möchten wir es unbedingt verlegen und brauchen dringend deine Unterstützung für die Herstellung des Buches. Der Reinerlös am Ende aller verkauften Bücher kommt natürlich den Waldkindergarten zu Gute.
9.580 €
9.000 € 2. Fundingziel
128
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Das mutigste Kinderbuch der Welt
 Das mutigste Kinderbuch der Welt
 Das mutigste Kinderbuch der Welt

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.11.18 10:53 Uhr - 31.12.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Winter 2018/2019
Fundingziel 3.000 €

Die Kosten für die Produktion der ersten Auflage des Buches sind jetzt durch eure Bestellungen gedeckt und wir können in Druck gehen.

2. Fundingziel 9.000 €

Der kleine Waldpädagogik.life Verlag bekommt nun ein finanzielles Standbein und wir können an dem zweiten Buch arbeiten.

Kategorie Social Business
Stadt Regensburg
Worum geht es in dem Projekt?

Das mutigste Kinderbuch der Welt ist das Tagebuch der Waldschrats in Fagusien, dem schönsten Wald aller Zeiten. Es ist ein Mitmachbuch und bringt dir die Waldabenteuer der Waldschrate direkt ins Kinderzimmer. Diesmal berichtet es von dem kleinen Praktikantendrachen Vladimir, der so gar nix kann. Eine Enttäuschung mit der Waldemar, Waltrudis Kiwi, Spinatius, Elfe und Albert erst mal klar kommen müssen. Alle gemeinsam, auch die Neufundländerin Brunhilde, versuchen nun dem kleinen Drachen wenigstens ein paar nützliche Dinge beizubringen. Wie zum Beispiel das Feuer spucken, denn im Winter muss ja jemand das Lagerfeuer in Gang halten können. Und wie Praktikanten so sind, passieren eine Menge brandgefährliche Abenteuer. Das Buch eignet sich nur für Menschen, die mutig sind oder solche, die es werden wollen. Und eines kann ich dir versprechen. Ganz, ganz am Ende wird das Buch bis zum nächsten Buch verschwunden sein. Wetten?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, das mutigste Kinderbuch der Welt zu drucken und es durch einen professionellen Vertrieb vielen Kindern möglich zu machen unsere Waldabenteuer mitzuerleben. Unterstützen können uns alle Waldfans, Naturfreunde, Eltern, Omas und Opas, Regensburger, Leseratten, Literaturfreunde und Kinderbuchliebhaber.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • weil die Kinder dafür brennen
  • weil der Reinerlös die Waldkindergartenkinder unterstützt
  • weil das Buch ein Kracher ist
  • weil wir uns den Druck und Vertrieb sonst nicht leisten können
  • weil unsere Waldkinder dann etwas wichtiges gelernt haben: Sie können sich selber helfen, in dem sie etwas Positives, Unglaubliches, Abenteuerliches geschafft haben.
  • weil du das Buch auf jeden Fall selber lesen möchtest, denn auch in dir steckt ein Waldschrat
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

"Das mutigste Kinderbuch" der Welt wird gedruckt und als Ebook gesetzt und dann verkauft. Der Reinerlös kommt den Waldkindergärten der Waldpädagogik.life gemeinnützige GmbH zu Gute. Wenn wir mehr als 5000 Euro einnehmen, dann werden wir in unsren kleinen gemeinnützigen Verlag investieren und das nächste Buch als Literaturprojekt mit unseren Waldkindergartenkindern beginnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Dr. Iris Osswald-Rinner [www.soziologin.com], die Autorin des mutigsten Kinderbuches der Welt. Sie brennt für den Waldkindergarten und sie brennt für die Sprache und überhaupt: wenn sie mal brennt. Es war klar wie Schwammerlkloßbrühe, dass sie eines Tages ein Buch mit den Kindern zusammen schreiben wird. Hier ist es.

Die Waldpädagogik.life gemeinnützige GmbH. Sie ist Trägerin von Waldkindergärten und stellt die vielen, vielen Stunden, die so ein Projekt erfordert zur Verfügung.

Nikolaus Griesbeck, der Vladimir nicht nur erfunden hat, sondern ihn für die Kinder im Waldkindergarten jeden Tag spielt. Vladimir ist so zu seinem zweiten ich und einem festen Teammitglied geworden.

Die Kinder aus dem Waldkindergarten Grünthal, die Omas und die Opas, die Eltern, das ganze Team, die Illustratoren Zuckerundsalzdesign, alle Waldkindergartenfans und alle, die es schon Probe gelesen haben.

Website & Social Media
Impressum
Waldpädagogik.life gGmbH
Dr. Iris Osswald-Rinner
Kühbettstraße, 18
93173 Wenzenbach Deutschland

Telefon: 0151-27000027
www.waldkindergarten.life
Geschäftsführung: Dr. Iris Osswald-Rinner
Handelsregister Regensburg: HBR 13663

Kooperationen

Illustratorin Juliane Vogel

Juliane unterstützt uns, indem sie das Kinderbuch ehrenamtlich illustriert. Sie liebt die Kunst und zeichnet leidenschaftlich gerne. Als Illustratorin & Mutter weiß sie, was Kindern gefällt. Sie verleiht dem Kinderbuch Fantasie und Farbe.

Vrainstyle - Fotografin Verena Sieber

Immer für unsere Waldkinder da. Seit Jahren durch dick und dünn. In diesem Projekt unterstützt sie uns ehrenamtlich durch Handlettering, Beratung und Buchsatz sowie Network. Eine top Fotografin mit vielen Talenten und großem Herz.

Zahnärzte Dres. Boehmer & Rinner in Regensburg

Die Zahnarztpraxis Dres. Boehmer & Rinner in Regensburg setzt sich seit über 25 Jahren für die Gesundheit von Kindern ein. Sie sind deshalb langjährige Förderer unserer Waldkindergartenkinder und ihrer Projekte.

Weitere Projekte entdecken

we will survive.
Food
DE
we will survive.
Angesichts der Corona-Krise bitten wir alle, die unser Essen wertschätzen, uns zu unterstützen. Wir haben uns dazu entschieden, das Hallmann&Klee komplett zu schließen, weil uns die Gesundheit aller am Herzen liegt. Das heißt für uns: Die Einnahmen bleiben gerade aus, aber die Fixkosten...
9.198 € (115%) 17 Tage