Integration braucht Begegnung. Kulturmittler Ayoub und Mohammad, begleitet von Pädagogin Nina, besuchen Schulklassen. Sie reden kindgerecht über ihre Flucht und das Ankommen in Deutschland. Haben die Kinder Migrationsgeschichte in der Familie? Wie erklärt man dem Arzt die eigenen Beschwerden, wenn er eine andere Sprache spricht? Was hat ein Wackelturmspiel mit dem Entschluss zur Flucht zu tun? Am Ende dürfen Löcher in den Bauch gefragt werden: Jetzt kennen die Kinder Geflüchtete persönlich.
21.641 €
Fundingsumme
421
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 Walk in my shoes
 Walk in my shoes
 Walk in my shoes
 Walk in my shoes

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.04.18 10:34 Uhr - 09.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Juni 2018
Startlevel 10.000 €

Mit der Fundingsumme möchten wir Lernmaterialien produzieren, damit das Projekt deutschlandweit durch lokale Initiativen leicht durchgeführt werden kann.

Kategorie Bildung
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Kids Welcome ist eine Initiative des BaSchu e.V.
Simone Will
Turnerstr.7
20357 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht
Journalismus
DE

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht

Hintergründig, überraschend und gemeinnützig: Wir machen das Magazin, das der Metropolregion Rhein-Neckar fehlt.
Besonnen Fashion - Die Zero Waste Blusen
Mode
DE

Besonnen Fashion - Die Zero Waste Blusen

Gemeinsam gegen die Fashion Krise – von Knopf bis Garn, die Blusen werden nach Gebrauch zu 100% zu neuen Produkten wiederverarbeitet.
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren