Crowdfunding beendet
Mit Walls Can Dance entsteht Hamburgs größte zusammenhängende Freiraumgalerie für Urban Art. Kostenlos und für ALLE zugänglich. Walls Can Dance bringt Farbe in die Stadt und lädt Besucher*innen, Kunstinteressierte und Nachbar*innen ein, die Stadt neu zu erkunden! Bislang sind 9 großformatige Wandgemälde (Murals) entstanden. In 2021 soll es unbedingt weitergehen! Die Wände sollen weiter tanzen! Seid dabei und unterstützt Walls Can Dance!
10.169 €
Fundingsumme
152
Unterstütz­er:innen
27.03.2022

Walls Can Dance im Mai 2022

Urban Art Institute Hamburg e.V.
Urban Art Institute Hamburg e.V.1 min Lesezeit

Liebe Supporter*innen von Walls Can Dance,
endlich geht es weiter mit Walls Can Dance.
Wir freuen uns schon riesig auf Millo (Italien) und die Nevercrew (Schweiz), die im Zeitraum vom 9.-14. Mai 2022 die Freiraumgalerie in Harburg um zwei weitere tolle Murals erweitern werden.
Diese beiden Wände sind möglich durch Eurer Aller Unterstützung und wir bedanken uns nochmals für Eure Geduld und Euer Vertrauen in uns.
Schaut im Mai doch mal in Harburg vorbei. Wir freuen uns auf Euch!
Bis dahin
Euer Team von Walls Can Dance

Teilen
Walls Can Dance
www.startnext.com