Crowdfunding beendet
Wir wollen eine der wichtigsten und bewegendsten Dokus des Jahres ins Kino bringen. Darin wird die Reise von Thomas Rohlfing erzählt, an deren Anfang ein tragischer Verlust steht und die ihn um die halbe Welt geführt hat. Er befragt Betroffene sowie führende Experten – und entdeckt einen Schatz, der unser aller Leben verändern kann. Hilf uns, seine Geschichte zu zeigen und mit dem gesammelten Material in die Postproduktion zu gehen, damit wir sie für euch ins Kino bringen können.
39.351 €
Fundingsumme
234
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
06.10.2020

LIVE Start verpasst? Dann hast du Glück …

Thomas Rohlfing
Thomas Rohlfing1 min Lesezeit

… denn es gibt eine Aufzeichnung!

Der 1.10. stand ganz im Zeichen des Crowdfunding-Starts. Über den Tag verteilt standen wir der Community mehrere Stunden Rede und Antwort – LIVE auf YouTube.

Außerdem gaben wir erste Einblicke in die bewegenden Geschichten der Betroffenen und ließen einige der Expertenstimmen zu Wort kommen, die wir in den USA bisher für euch gesammelt haben.

Egal ob Taschentücher oder Notizbücher – am Ende des Tages war alles ziemlich voll. Aber es hat sich dermaßen gelohnt und uns allen riesigen Spaß gemacht!

Das war nur der Auftakt, und weitere Livestreams folgen. Der nächste davon findet bereits kommenden Sonntag, den 11.10. um 21 Uhr statt. Sei dabei!

Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis