Wartende Hunde. Ein Buch über die Treue
Seit 1994 fotografiere ich wartende Hunde. Im schön ausgestatteten Bildband wird eine Auswahl von über 150 meiner Fotografien versammelt sein. Herauskommen soll ein Buch für alle Hundefans - und treue Menschen (und die, die es werden sollten). Die Serie „Wartende Hunde“ ist Hachiko, dem japanischen Akita gewidmet, der zehn Jahre am Bahnhof auf sein verstorbenes Herrchen gewartet hat. Zugleich ist die Serie ein Versuch über die Treue.
3.226 €
finanziert
68
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
10.09.2014

Wartende Hunde im Tagespiegel

Barbara Wrede
Barbara Wrede1 min Lesezeit

In der heutigen Ausgabe des Tagesspiegles: Wartende Hunde, eine Buchbesprechnung von Christoph Stollowsky.
Auch online samt Bildstrecke
http://www.tagesspiegel.de/berlin/fotoband-ueber-wartende-hunde-die-wacht-am-supermarkt/10676712.html

01.08.2013

Toll!

Barbara Wrede
Barbara Wrede1 min Lesezeit