Crowdfunding beendet
Das "TASTDEM"! Was ist das denn? Eine Konstruktion aus Tandem und Klavier, die wir mit eurer Hilfe erschaffen wollen. Warum? Um mit den Brettern und den Tasten, die für uns die Welt bedeuten, und mit euch auf eine Abenteuerreise zu fahren. Für uns gerade die einzige Möglichkeit, Zuhörer unserer Musik zu begegnen und sie zu beflügeln. 1.300 Km in 21 Tagen mit 21 Naturkonzerten die Elbe entlangzutasten ist unser Ziel und euch am Ende mit einem noch nie dagewesenen Erlebnis zu überraschen.
14.443 €
Fundingsumme
168
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Was ist das denn?  Das
 Was ist das denn?  Das
 Was ist das denn?  Das
 Was ist das denn?  Das

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.03.21 11:34 Uhr - 22.06.21 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 29.08.2021
Startlevel 7.500 €

Wir wollen mit eurer Hilfe das TASTDEM erschaffen, (Konstruktion aus Klavier u. Tandem), um mit euch Abenteuer, Naturkonzerte und berührende Momente zu erleben.

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum etwas zu tun, was Menschen verbindet, um Musik, die auf eine Abenteuerreise geht. Das Klavier seiner Schwerfälligkeit zu entheben und es und uns auf eine unvergessliche Fahrradtour zu schicken. Mit unserer Konstruktion, dem "TASTDEM", einem Tandem mit Klavier im Gepäck, fahren wir die Elbe von ihrem Ursprung bis zur Mündung ab (und noch weiter). 1.300 Kilometer wollen wir in 21 Tagen auf dem beliebtesten Radwanderweg Europas zurücklegen. Dabei werden wir nicht nur 21 kostenlose Naturkonzerte geben, sondern auch fahrend unsere Finger auf den Tasten tanzen lassen. Wir werden auf Schwierigkeiten stoßen, auf Hindernisse und Unerwartetes, da machen wir uns nichts vor. Wir glauben aber fest an das Gute im Menschen, die Hilfsbereitschaft jedes Einzelnen, der uns begegnen wird, so dass am Ende ein großes WIR entsteht, das diese Reise gemeinsam verwirklicht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Das Unmögliche möglich machen.
- Musik und Freude zu einer größtmöglichen Anzahl von Menschen bringen, trotz der Einschränkungen dieser Zeit.
- Aus den Steinen, die uns aktuell in den Weg gelegt werden, neue Wege bauen und diese mit dem "TASTDEM" erfahren.
- Wir möchten ein unvergessliches Abenteuer erleben, von dem wir noch lange erzählen werden.
- Andere durch unser Tun inspirieren und ermutigen, ihre Träume und Sehnsüchte anzupacken und wahr werden zu lassen.

Unsere Zielgruppe? Abenteurer, Naturliebhaber, Romantiker und natürlich alle, die sich von Klaviermusik berühren lassen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

- Weil wir mit dieser Aktion bei euch und uns und vielen anderen unzählige kleine und große, unerwartete, beflügelnde Glücksmomente erzeugen werden.
- Weil wir zeigen werden, dass man ein Klavier 1.300 Kilometer auch CO2-neutral spielend transportieren kann.
- Weil wir es ohne eure Hilfe nicht finanzieren können und weil wir glauben, dass das "TASTDEM" eine Bereicherung für die Welt sein wird.
- Weil unsere Musik mit dem "TASTDEM" noch viel mehr Menschen glücklich machen kann.
- Weil wir megacoole Geschenkideen für euch haben ;)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir geben euer Geld in die Realisierung des "TASTDEM", das heißt für die Planung (Beratung, technische Unterstützung, Entwürfe, Konstruktion).
- Für die Materialien, die Fertigung des Anhängers und die Sonderanfertigungen, die aufgrund des Gewichts (173 Kg) und der Maße nötig sind.
- Für ein stabiles Tandem mit Sonderanfertigungen, das der Last im Rücken standhalten kann.
- Wir lassen uns von einem Kameramann begleiten, um die Reise zu dokumentieren und euch besser teilhaben lassen zu können.
- Ein kleiner Teil wird auch in die Werbung fließen, damit möglichst viele Menschen von uns und dem "TASTDEM" erfahren.
- Pflege des Blogs, der Webseite: [https://www.be-fluegelt.info] und der Social Media Kanäle vor, während und nach der Tour.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Duo Be-Flügelt - die Extrempianisten Andreas Güstel und Julian Eilenberger. Wir sind zwei befreundete Pianisten, die seit einigen Jahren ihre eigene Musik in neuen Konzertformaten auf die Bühne bringen. Wir lieben es herumzuspielen, uns verrückte Sachen rund um das Klavier auszudenken und sie dann in kindlichem Übermut einfach umzusetzen. Wir lieben die Freiheit zu tun, was uns glücklich macht, weil wir der Überzeugung sind, auf diese Weise unsere Welt damit anzustecken, zu inspirieren und Mut zu machen, den Weg des Herzens zu gehen. Unser Motto: "Alles ist möglich!" und daran glauben wir.
Wir suchen immer wieder neue Herausforderungen, weil auch so neue musikalische Ideen reifen und entstehen.

Unterstützen

Teilen
Was ist das denn? Das "Tastdem"!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren