Crowdfunding beendet
"was wäre, wenn..." – hunderte analoge Fotos von sehr unterschiedlichen Menschen. 200 Seiten voll mit Aufrichtigkeit und einem besonderen Experiment.
5.944 €
Fundingsumme
74
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

74 Unterstützer:innen

Elena Galuppo
Elena Galuppo
Marcel Schmidt
Marcel Schmidt
Leon Müntjes
Leon Müntjes
Torben Friedrich
Torben Friedrich
Franziska Albers
Franziska Albers
Katharina Lesniczack
Katharina Lesniczack
Bernd Wolff
Bernd Wolff
Kirsten Wittke
Kirsten Wittke
Volker Beifuss
Volker Beifuss
Patricia Schulze
Patricia Schulze
Sebastian Bredthauer
Sebastian Bredthauer
Max Müller
Max Müller
Anonyme Unterstützungen: 19