Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Breakdance im Theater - 70 Minuten Tanz-Theater - by DDC Company
Inszenierung eines Story-basierten Tanztheater-Stückes mit professionellen Breakdancern und Hip Hop Tänzerinnen. Durch animierte Bühnenbilder und Special Effects wird Kino und Theater verschmolzen. Akrobatik, Tanz, visuelle Effekte und eine richtige Story erzeugen ein besonderes Freizeit Erlebnis für den Zuschauer. FB-Veranstaltung: http://www.facebook.com/events/308651882557867/
Schweinfurt
8.150 €
7.500 € Fundingziel
116
Fans
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Breakdance im Theater - 70 Minuten Tanz-Theater - by DDC Company

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.06.12 11:39 Uhr - 16.09.12 23:59 Uhr
Fundingziel 7.500 €
Stadt Schweinfurt
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Wir inszenieren eine ca. 70-minütige Breakdance-Theater-Show, welche das traditionelle Theater mit der modernen Form Kino und den Tänzen aus der Hip Hop Kultur verbinden soll. Es handelt sich um ein Low-Budget-Projekt, d.h. Tänzer, Choreografen & Produzenten arbeiten auf Gagenrückstellung. Nach der Uraufführung, am 24. November 2012 im Schweinfurter Theater, wollen wir auf Tournee gehen. Vor dieser Tournee müssen wir jedoch zuerst eine einzigartige Show auf die Beine stellen und du kannst durch deine Unterstützung dazu beitragen.

________________________________________________________

Wie unterscheidet sich die Story von ähnlichen Formaten?
- durchgehende Story
- professionelle Erzählstimme
- Ballett, Breakdance und HipHop Mix
- Musik aus allen Genres
- Special-Effects: Flammenwerfer, Wasservorhang....
- animierte Bühnenbilder, Kino-Feeling
- Verwendung von Vertikaltüchern
- ausgefallene Kostüme
- LOW-BUDGET-Projekt // keine großen Geldgeber

________________________________________________________

Die Story:
Das Stück erzählt die Geschichte der vier Elementenwächter, die durch die Vereinigung ihrer individuellen Gaben einen Planeten erschaffen, um das Gleichgewicht im Universum, und unter ihnen, zu stärken und zu bewahren.
Es war das auf dem Planeten entstandene Leben, das den Wächter über das Feuer, Volcanus, dazu verleitete sich auf ihm niederzulassen.
Die Störung des Elementaren Gleichgewichts, die seine Anwesenheit erzeugte, blieb den anderen Wächtern nicht verborgen - doch das Unterfangen ihren besessenen Bruder zur Rückkehr zu bewegen misslingt.
Und so ruht nun das Schicksal dieser Welt in den Händen eines ungeborenen Kindes, das laut einer uralten Prophezeiung die Harmonie der Elemente wiederherstellen kann.


________________________________________________________

Videos der ersten Produktion eines 20-minütigen Breakdance-Theaters:
Trailer: https://vimeo.com/36363778
Long Version: https://vimeo.com/36348941

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist eine professionelle und einzigartige Inszenierung eines 70-minütigen Breakdance-Theaters und gleichzeitig die Förderung der jungen Tanz-Kultur in der Region.

Bei diesem Projekt werden die jungen Tänzer & Tänzerinnen aus der Region Schweinfurt gefördert und bekommen eine Plattform, ihr Können einem breitem Publikum zugänglich zu machen. Dies geschah z.B. bereits durch das Casting am 3. März 2012, zu dem Tänzer & Tänzerinnen aus der gesamten Mainfranken-Region erschienen sind. Des Weiteren soll die Jugend wieder mehr in das Theater gezogen werden. Durch regional bekannte Tänzer (DDC), moderne Musik und visuelle Effekte wird dies möglich. Durch das breite Spektrum der Darbietung sollen auch klassische Theaterliebhaber angesprochen werden.

Breakdance ist eine KUNSTFORM und gehört daher auf die große Bühne!!!

________________________________________________
Trailer vom Casting: https://vimeo.com/38683683

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Startschuss durch Casting und Produktion der Show ist schon gefallen, hier konnten uns schon diverse Sponsoren helfen.
Leider reicht das aktuelle Budget nicht für die komplette Inszenierung, daher bitten wir um deine Unterstützung.
Durch Deine Hilfe wirst Du Schweinfurts, bzw. Mainfrankens junge Tanzkultur unterstützen und das Ergebnis in Form einer großartigen Show sehen können, die nur durch Dich in dieser Form möglich wird!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mithilfe dieser Unterstützung werden folgende Punkte finanziert:
- animierte Bühnenbilder
- Equipment, welches tänzerisch benötigt wird
- Spezial-Effekte//4D-Effekt (Wasservorhang, Flammenwerfer, HighSpeed-Video, Nebelmaschinen, uvm...
- Ausgefallene Kostüme
- Professioneller Erzähler

Geplante Promo-Maßnahmen, um das einzigartige Projekt nach außen zu tragen:
- Streetshows in mehreren Städten
- Guerilla Marketing
- Werbespot für Internet und Kino
- Promotion-Auftritte
- Klassisches Marketing

Auch wenn jetzt die 7.500,- - Grenze erreicht wurde, wird uns jeder weitere Cent von großem Nutzen sein, denn wir benötigen zur perfekten Umsetzung und um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben die fast zehnfache Summe! Falls wir es schaffen sollten, Gewinn zu erzielen, so werden die Tänzer hieraus eine kleine Gage erhalten, um ihren enormen Zeitaufwand zu honorieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Idee, eine Inszenierung dieser Form auf eine Theaterbühne zu bringen, wurde gemeinschaftlich von Jannis Rupprecht und Marcel Geißler entwickelt. Mit Hilfe der DDC Company wurde diese dann bereits letztes Jahr in Form einer 20-minütigen Darbietung in die Tat umgesetzt. (https://vimeo.com/36348941)
Seit seinem Beitritt in die DDC im Jahr 2001 sammelt Jannis mit der Gruppe Show- und Wettkampferfahrung und schloss neben seinem tänzerischen Engagement sein Studium als Dipl.-Ing. ab.
Marcel ist seit 5 Jahren Teil der erfolgreichen Showgruppe und entwickelt sich stetig weiter. Vor 2 Jahren übernahm er das Management der Crew.
Unterstützung finden beide in ihrem Umfeld, das in enger Zusammenarbeit bei allen anstehenden Themen mit anpackt.
Jonathan F. Kromer und Nele Heckl zeigen sich, im Rahmen ihrer Bachelorarbeit, für die Gestaltung der Bühnenbilder, Plakate und des Programmhefts verantwortlich.

Mehr Infos über die Breakdance-Gruppe findest du unter:
www.ddc-breakdance.de

Projektupdates

16.09.12

Daaaaaaaaaaanke... wir haben es geschafft!!! Ab morgen startet auch der VVK, wer noch keine Karte hat sollte sich beeilen!!! mehr Infos: www.wegderelemente.de FB-VA: http://www.facebook.com/events/394471823953997/395589720508874/?notif_t=plan_mall_activity

23.07.12

Endlich ist unser Crowdfunding Spot fertig. Wir hoffen nun euch davon überzeugen zu können wie einzigartig das Projekt ist und vieles mehr. Wir hoffen, dass alle Fans dieses Projektes Supporter werden und bitten euch zudem auch das Projekt zu verbreiten. Vielen Dank Eure DDC Company PS: die Breakdance-Gruppe DDC wurde letztes Wochende Europameister

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.018.220 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH