<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
„weinweiblich" ist eine Dokumentation in Spielfilmlänge. Vier faszinierende Winzerinnen, ein Nachwuchstalent der Hochschule Geisenheim, ein weinverrückter Brite und ein Kulturgut im Wandel sind die Zutaten für diesen außergewöhnlichen Film. Hautnah und ungeschönt erlebt der Zuschauer den Alltag nicht alltäglicher Menschen und darf so tief in die Seele des weiblichen Weins blicken. Wir sind überzeugt, dass dieser Film Teil einer besonderen gesellschaftlichen Entwicklung werden kann.
33.460 €
80.000 € 2. Fundingziel
94
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich