Crowdfinanzieren seit 2010

Wegen Corona mussten wir unsere Konzertlocation "Schlachthof Lahr" schließen. Jetzt soll's wieder losgehen. Ohne Publikum, aber vor der Kamera.

Die Corona-Krise hat auch unsere Konzertlocation hart getroffen. Seit Monaten steht der Betrieb still - nicht nur ein schwerer Schlag für uns, sondern auch für unsere Künstler. Jetzt soll das Licht im "Schlachthof Lahr" aber wieder angehen - für Konzertfilme im großen Stil. Wir möchten sechs regionalen Bands die Möglichkeit bieten ohne Publikum aber vor zehn Kameras im Schlachthof aufzutreten. Der Crowdfunding-Erlös geht an die Rockwerkstatt, die Künstler und das Filmteam.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
19.05.20 - 16.08.20
Realisierungszeitraum
19. Mai bis 09. August
Website & Social Media
Stadt
Lahr/Schwarzwald
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Lahrer Rockwerkstatt e.V.
Wolfgang Richter
Münstertalstraße 25
77975 Ettenheim Deutschland

Kooperationen

Kooperation mit punchline studio

Im Lahrer punchline studio haben wir einen professionellen Partner für die Konzertfilm-Produktion. Die Brüder Pirmin und Maik Styrnol filmten mit ihrem Team in den letzten Monaten Konzerte von Weltstars wie Deep Purple oder Uriah Heep.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
"WeLive" - Das Online-Musikfestival
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren