Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wir wollen unsere Welthölzer wieder auf den deutschen Markt bringen – jetzt als feine Gebäcke und Schokoladen in überdimensionaler Streichholzform. Das ist echter Zündstoff für den Gaumen in kultigem Design. Und der Relaunch einer positiv besetzten, alten Qualitätsmarke mit neuen Inhalten aus deutschen Familienmanufakturen. Nachgerade perfekt für den wachsenden Heritage Markt.
Köln
1.187 €
7.500 € Fundingziel
21
Fans
19
Unterstützer
33 Tage
 Welthölzer Zündstoff

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.07.17 18:03 Uhr - 24.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober bis Dezember 2017
Fundingziel 7.500 €
Stadt Köln
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten mit eurer Hilfe die Welthölzer zurück auf den deutschen Markt bringen!

Warum zurück?
Von 1930 – 1983 gab es in Deutschland ein Zündwarenmonopol – wir konnten nur welthölzer Sicherheitszündhölzer kaufen. Mit dem Fall des Monopols verschwanden die Welthölzer – zumindest aus dem Handel – aber nicht aus unseren Köpfen. Die Welthölzer haben sich in unsere Erinnerung eingebrannt.

Wir wollten sie als Welthölzer Zündstoff mit überraschenden Inhalten in überdimensionaler Streichholzform wiederaufleben lassen. Dafür haben wir im Frühjahr 2015 die Marke Welthölzer gekauft.

Zündstufe 1: Der Start in Köln
Zunächst sind wir in der Stadt gestartet, in der wir leben – in Köln. Wir wollten den Markt da testen, wo wir uns auskennen. Deshalb haben wir zu Beginn aus unserem Welthölzer Markenbild eine Köln Variante, die „Kölnhölzer“, sowie eine erste Produktion für den Kölner Markt gefertigt. Das Medienecho war groß und bescherte uns quasi „aus dem Stand“ Fach- und Onlinehändler, Medien- und Firmenkunden im Kölner Raum, die wir seitdem erfolgreich beliefern.

Außerdem haben wir in 2015 und 2016 auf jeweils zwei Kölner Weihnachtsmärkten im intensiven Direktkontakt mit unseren Kunden viel über unsere Produkte gelernt und diese dann entsprechend konsequent weiterentwickelt.

Zündstufe 2: Welthölzer Zündstoff für den deutschen Markt
Mit dem Chocolatier Markus Podzimek, dem Konditormeister Gregor Stapper und der Konditorenfamilie Drouven aus Aachen haben wir drei regionale Produzenten gewinnen können, deren Naschwerke perfekt zu unserer Qualitätsmarke passen.

Jetzt sind die neuen Welthölzer marktreif für Deutschland und wir zünden die nächste Stufe – wir wollen über die Kölner Stadtgrenzen hinaus unsere Welthölzer überall in Deutschland auf den Markt bringen.

Dafür sind wir im Frühsommer gelisteter Lieferant in der Einkaufsgenossenschaft GES mit 800 Mitglieds-Groß- und Einzelhändlern geworden. Lekkerland wird unsere Produkte auf der Internationalen Süßwarenmesse im Januar 2018 vorstellen. Unsere Kölner Firmenkunden haben bereits für das Weihnachtsgeschäft 2017 Welthölzer Private Label Firmenpräsente bestellt. In der Weihnachtszeit werden wir wieder auf dem Weihnachtsmarkt stehen.

Wir brauchen Eure Unterstützung für die Produktion
Damit wir nun die erste Charge für den bundesweiten Handel produzieren können, brauchen wir Eure Unterstützung! Deshalb starten wir hier unsere erste Crowdfunding Kampagne, und wir freuen uns natürlich, wenn wir damit erfolgreich sind!

Danke
Bei Euch bedanken wir uns gerne mit zahlreichen Dankeschöns – vor allem aus dieser ersten Produktionscharge – über die Ihr Euch mit Sicherheit freut.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser oberstes Ziel
Wir wollen die Welthölzer Gebäcke und Schokoladen auf den deutschen Markt bringen.

Und hier haben wir 4 Hauptzielgruppen.

1.) Handel:
Listung bundesweit bei gehobenen Fach- und Filialhändlern im Bereich Genussgeschenke

2. Firmen:
Firmenkunden bundesweit, die sich mit einer deutschen Qualitätsmarke mit Sicherheits-Genussfaktor bei Ihren Kunden förmlich in die Erinnerung „brennen“ wollen.
Im Rahmen unseres Fit for Companies Programm kreieren wir Firmenpräsente, die gekonnt unsere Welthölzer-Schachtel mit dem Auftritt des jeweiligen Auftraggebers verbinden. Und damit über das CoBranding subtil Werbung machen.

3. Hotels:
Gewinnung mindestens einer deutschen Hotelkette im gehobenen Segment, die unsere Minischokoladen als hochwertig charmantes Gastgeschenk mit Zeug zur Tradition einsetzt

4. Werbemittelagenturen
Werbemittelagenturen, die außergewöhnliche Werbemittel und Firmenpräsente für ihre Kunden suchen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ihr seid das Dynamit für die Welthölzer Zündstoffe und tragt damit zum Erfolg auf dem deutschen Markt bei!

Dann könnt Ihr demnächst unsere Welthölzer überall in Deutschland kaufen! Damit habt Ihr nicht nur was Besonderes zum Naschen. Mit unseren Welthölzer Zündstoffen bekommt Ihr ein Mitbringsel, mit dem Ihr Euch wirklich bei jedem positiv in die Erinnerung einbrennt.

Denn unsere Welthölzer Zündstoffe sind Geschenke, die Menschen berühren und zum Lachen bringen. Die Best Ager werden in Erinnerungen schwelgen. Und die Jüngeren haben ein Kultgeschenk.

Firmen können sich mit einer deutschen Traditionsmarke mit hohem Genussfaktor exklusiv bei Ihren Kunden mit Sicherheit förmlich "einbrennen"

Die Qualität der Welthölzer Zündstoffe ist genauso wie früher: besser. Und das sagt auch unser Claim:

Weil‘s heute noch genauso besser ist, wie‘s früher war.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von den neuen Welthölzern haben wir bereits eine Mustercharge produziert und haben Sie unseren Interessenten vorgestellt – mit Erfolg!

Jetzt bitten wir Euch um Eure Unterstützung, mit der wir die erste Welthölzer Zündstoff Charge für den deutschen Markt produzieren wollen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Als Mutter und Sohn führen wir, Stephanie Hartung und Aaron Weigl, seit 2015 die Pollock KG und vertreiben die Welthölzer Zündstoffe. Unser Familienbetrieb sitzt im Herzen von Köln, im angesagten Belgischen Viertel.

Wir haben unser privates Kapital in die Hand genommen, um die Welthölzer Zündstoffe zu entwickeln und brauchen jetzt Eure Unterstützung, um eine erste Charge für den bundesweiten Verkauf zu produzieren.

Bei der Entwicklung unserer Zündstoffe sind uns vor allem Qualität, Regionalität und ein kreativer Umgang mit traditionellen und hochwertigen Rezepten wichtig. Auf die Gestaltung unserer originalgetreuen Verpackungen legen wir in jedem Detail besonderen Wert.

Und in der Begegnung mit unseren Lieferanten und Kunden pflegen wir einen familiär verbindlichen und immer fairen Umgang.

Impressum
Pollock Kommanditgesellschaft
Stephanie Hartung
Kamekestraße 12
50672 Köln Deutschland

Festnetz: +49.221.510 902 - 21 / - 17
Mobil: +49.171.897 95 14
www.weltderhoelzer-shop.com
s.hartung@pollock.de
pollock@pollock.de

Partner

Christoph ist der Bruder von Stephanie und hat als Videojournalist unseren Film gedreht, vertont und geschnitten – danke an Christoph für seine Unterstützung!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH