Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
weltRÄUME - ÜBEHAUS
Du bist Musiker? Hast keinen Raum zum Üben? Du möchtest gerne erleben wie der Alltag eines Profimusikers aussieht? Oder wie sich ein Jazzer vor dem Auftritt eingroovt? Mit dem ÜBEHAUS möchten wir einen gemeinschaftlichen, städtischen Proberaum schaffen, das Musiküben in die Öffentlichkeit bringen und so städtische Unorte aufwerten. Das gemeinnützige Projekt wird allein durch Spenden und freiwillige Helfer getragen und ist daher auf Deine Unterstützung angewiesen!
Stuttgart
5.580 €
7.500 € Fundingziel
44
Fans
69
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 weltRÄUME - ÜBEHAUS

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.06.16 16:49 Uhr - 07.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - September 2016
Fundingschwelle 5.500 €
Fundingziel 7.500 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Das Projekt ÜBEHAUS ist eines von zwei Projekten der Veranstaltung weltRÄUME – zwei HÄUSER an der Universität Stuttgart. Im studentischen Team werden zwei gemeinschaftliche Selbstbauprojekte realisiert. Ziel ist es, die öffentlichen Räume der Stadt neu zu beleben und Orte der Begegnung und der kulturellen Interaktion zu schaffen.

Das ÜBEHAUS soll im Herbst 2016 in Kooperation mit den Stuttgarter Philharmonikern und dem Jazzclub BIX für 3 Monate auf dem Leonhardsplatz aufgestellt werden. Als temporärer, öffentlicher Proberaum möchte das Projekt hier zum einen der schwierigen Proberaumsituation in unseren Städten entgegenwirken und gleichzeitig dem Leonhardsplatz durch Musik und Kultur eine neue Identität geben.

Auf unserer Homepage findest Du weitere Informationen über die zwei Selbstbauprojekte und wirst immer auf dem Laufenden gehalten - wir freuen uns über Deinen Besuch:
www.weltraeume-uni-stuttgart.de

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Bau des gemeinschaftlichen ÜBEHAUSES wird Dir als Musiker die Möglichkeit gegeben, in städtischer Umgebung ungezwungen Musik zu üben. Gleichzeitig kannst Du als Passant durch gezielte Öffnungen im Gebäude das Klanggeschehen von außen miterleben, anhören und beobachten.

Das ÜBEHAUS richtet sich also an Alle, die in irgendeiner Weise an Musik interessiert sind. Egal ob Profi, Laie, Student oder begeisterter Zuhörer... Der Proberaum erzeugt einen Musikdialog auf städtischer Ebene und schafft Freude an der gemeinschaftlichen Musik!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit der Bau des urbanen Proberaumes realisiert und auch Dir die Möglichkeit geschaffen werden kann, im ÜBEHAUS zu musizieren oder einem Konzert zu lauschen, brauchen wir Deine Unterstützung!

Denn das ÜBEHAUS soll als öffentliches, nicht kommerzielles Gemeinschaftsprojekt realisiert werden. Es ist der Stadtgesellschaft, der Erweiterung der gemeinschaftlichen Nutzflächen und der Aufwertung des öffentlichen Raumes gewidmet. Die Realisierung und die spätere Nutzung des ÜBEHAUSES wird in Kooperation mit Stuttgarter Bürgern, Musikern, Handwerkern und Freunden stattfinden - ein Raum für ein musikalisches Miteinander von der Gemeinschaft für die Gemeinschaft.

Wir freuen uns, wenn auch Du Teil des ÜBEHAUS wirst!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Neben einer großen Menge an Materialspenden, die wir über Herstellerkontakte bereits akquirieren konnten, benötigen wir die Gelder aus der Crowdfunding-Kampagne, um Bauteile wie Akustikelemente, Verbindungsmittel, Fassadenmaterialien und die Aufrichtung des Gebäudes finanzieren zu können. Ohne diese Gelder ist das Non-Profit-Projekt nicht realisierbar!

Ab einer Spende über 200€ stellen wir euch auch gerne eine Spendenquittung aus - spendet dafür einen freien Betrag und nehmt mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns darauf von Euch zu hören!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Nicola, Tine, Meike und 15 Architekturstudierende der Universität Stuttgart - Hanna, Mariana, Marco, Anna, Simon, Claudio, Yaron, Sanaz, Jawid, Larissa, Theresa, Arlette, Joahnnes, Max, Poryia.

Unter der Leitung von Prof. Peter Cheret und Stefan Brech (IBK1 Universität Stuttgart) planen, organisieren und bauen wir im Sommersemester 2016.

Zudem werden wir von der Plattform e1nszue1ns der Universität Stuttgart, sowie dem Jazzclub BIX, den Stuttgarter Philharmonikern und der Stadt Stuttgart unterstützt.

Projektupdates

10.08.16

AUFBAU IM FRÜHLING 2017:
Durch die zeitliche Verschiebung in der Akquise und um dem Projekt noch etwas mehr Zeit zum Reifen zu geben, haben wir uns dazu entschlossen, den Aufbau des ÜBEHAUSES auf das kommende Frühjahr zu verlegen. So kann im Herbst noch ausführlich geplant, die rechtlichen Fragen gelöst und Material aqkuiriert werden, um dann im Frühling 2017 auf dem Leonhardsplatz gemeinsam und fröhlich Musik zu Üüüüben!

Impressum
weltRÄUME zweiHÄUSER - Universität Stuttgart
Nicola Missel
Keplerstr. 11
70174 Stuttgart Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.490.229 € von der Crowd finanziert
5.138 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH