Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Westkreuz.tv - Die Animationsserie.
Westkreuz.tv ist animiertes Unterschichtenfernsehen im Serienformat! Für alle, die gerne mit dem Finger auf die Deppen da unten zeigen! Für alle, die Deutschland als Mikrokosmos, eingepfercht von Brückenpfeilern eines Autobahnkreuzes, erleben wollen!
München
3.512 €
3.500 € Fundingziel
75
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Westkreuz.tv - Die Animationsserie.

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.10.14 13:21 Uhr - 24.12.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Anfang 2015
Fundingziel 3.500 €
Stadt München
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Episoden über das Leben unter dem Westkreuz. Hier prallen Gegensätze aufeinander, hier scheppert es im Akkord! Franjo von Pottingen, Dachterrassen-Bewohner und selbsternannter Chef des Molochs, stets getrieben von der Suche nach einem Upgrade, für seinen Status, für sein Leben. Meist schießt ihm dazwischen: Bierfundamentalist Franz Bader, für den nur die nächste Dose zählt. Die holt er sich bei Ali, Besitzer der Dönerbude und humanistischer Leuchtturm, dessen Philosophie-Doktor von der Uni Istanbul hier halt gar nix wert ist. Aus dem Hinterhalt agiert Erich, für den als "Innenminister" des Westkreuzes Ordnung wichtiger ist als Menschenleben.

Diskutiert werden in den ca. fünf minütigen Episoden ausschließlich große Themen, deutsche Themen: Wie zum Beispiel: Was für einen Schatten wirft eigentlich Dosenbier?

Unsere erste große Auskoppelung JENSEITS VOM DOSENRAND kannst Du hier sehen
http://vimeo.com/63774767

Alle weiteren Informationen zu Figuren etc.:
www.westkreuz.tv

Werde Fan unter:
www.facebook.com/Westkreuz.tv

Im Idealfall wird vierteljährlich eine Episode veröffentlicht, z.B. Specials zu Weihnachten oder zur Wiesn, zudem alle großen und kleinen Geschichten über Liebe, Neid & Hass und vielleicht sogar die Antwort auf die Frage, warum der Saupreiß halt doch die allerletzte Rettung für den Bayer ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Was die Ziele betrifft, geben wir uns sehr bescheiden. Langfristige Strategien und Konzepte sind nicht unser Ding! Wir lieben spontan! Fest eingeplant sind lediglich folgende Meilensteine: Nach drei Episoden im Netz, die eine Wertedebatte im ganze Land anstoßen, kommt es zu einem Bieterkrieg aller großen deutschen Fernsehsender, aus dem wir inhaltlich und finanziell gestärkt hervorgehen. Kaum ist die erste Staffel zur Hauptsendezeit gelaufen, da heißt es auch schon: Westkreuz goes global und wird binnen kürzester Zeit in über 60 Ländern der Erde ausgestrahlt.


ZIELGRUPPE
Die Marketingberatung hat uns gesagt: Definiert Alter. Definiert Geschlecht. Definiert Einkommen, Bildungsgrad WTF. Wir hingegen finden einfach nur: Sie müssen das Projekt nicht mögen und uns natürlich auch nicht. Wir freuen uns trotzdem über Ihr Geld! Immerhin sind Sie schon mal bis hier leserisch vorgedrungen! Mal ehrlich: Viel näher kann man dem Zielgruppenkern ja wohl kaum noch kommen. Gratulation, Sie gehören jetzt schon zum innersten Zirkel!

Im Visier haben wir vor allem auch all jene, die heute schon an ihre Enkel von morgen denken. Die aber noch keine Geschichten für sie haben. Denen geben wir die Chance, später einmal erzählen zu können: Ich war von Anfang an dabei. Bei dieser weltweit erfolgreichen Erfolgsgeschichte!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Sie können Geburtshelfer einer tollen Animationsserie werden. Gestartet wird mit kurzen ca. 5 minütigen Episoden im Netz.

Doch Setting & Konstellation der Figuren sind prädestiniert für mehr, für großes Serienformat (Stichwort: Vorabend, Primetime etc.). Und auch für den abendfüllenden Featurefilm liegen reichlich Ideen in den Schubladen.

Und warum noch?
Arbeitsplätze! Die gehen immer. Selbst die Waffenindustrie nimmt die für sich in Anspruch. Also: Helfen Sie mit, die Animationsbranche (und deren Familien) satt zu machen.

Und noch mehr?
Ja. Eines Tages, wenn auch die Großen noch etwas vom Kuchen abhaben wollen, werden Sie sagen können: „Ich war von Anfang an dabei! Ich habe das Richtige unterstützt, dank meines Mutes und meines untrüglichen Gespürs für die gute Seite!"

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dann wird eine kurze, ca. fünf-minütige Episode produziert. Wenn aber deutlich mehr als 3000 Euro gesammelt werden, dann auch zwei oder drei oder viele.

Und neues technisches Gerät anschaffen. Zum Beispiel bessere Tonaufnahmegeräte. Uns evtl. mal einen Studioaufenthalt leisten. Denn lebendig werden die Figuren v.a. durch ihre Stimmen. Dafür haben wir wunderbare Sprecher, die sich in Zukunft auch nicht mehr nur mit dollen Wurstsemmeln abspeisen lassen wollen.

Und die Animatoren. Die wollen am allermeisten. Ok, sie arbeiten auch am allermeisten. Doch ob Champagnerfrühstücke und maßgeschneiderte, weiße Anzüge wirklich zur Grundausstattung ihres Arbeitsplatzes gehören? Hmm. Eine Controllingabteilung brauchen wir auch noch.

Wer steht hinter dem Projekt?

Chef-Ideologe Peter macht eigentlich alles. Außer zeichnen, animieren und sprechen. Dafür braucht's dann schon richtige Künstler. Chef-Animator Uli Arndt zum Beispiel, oder die grandiosen Sprecher (u.a. Max Sartore, Hermann Bauer, Selçuk Özünal), Zeichner (u.a. Lee Barlage) oder dramaturgische Helferlein ( Annette Hallström, Lou Astor), und noch viele weitere.

Impressum
Peter Pruscha
Rankestraße 6a
80796 München Deutschland

UstzId: 86 094370217

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.165.667 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH