Crowdfinanzieren seit 2010

Die Depression soll mit unserer App frühzeitig erkannt werden, bevor es zu spät ist. So können wir betroffenen Kindern & Jugendlichen optimal helfen.

Die Depression ist bei Kindern und Jugendlichen eine der häufigsten psychischen Erkrankungen. Pro Jahr erkranken allein in Deutschland ca. 4-5 Millionen Menschen an einer Depression! Besonders tragisch: Der Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen. Das wollen wir ändern! Unsere Idee: Ein App-Frühwarnsystem, das man im Alltag gar nicht bemerkt. Wir nutzen "einfach" die Kommunikation über WhatsApp und das Smartphone. Um loszulegen, brauchen wir Ihre Mithilfe!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
05.12.17 - 05.03.18
Realisierungszeitraum
01.03.18 - 01.03.2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Mit Erreichen dieses Fundingziels können wir die Studie starten und erste Erkenntnisse an einer kleinen Gruppe gewinnen.

Stadt
Tübingen
Kategorie
Wissenschaft
Projekt-Widget
Widget einbinden
18.01.2018

Wir wollen die 10.000 EUR!

Stefan Lüttke
Stefan Lüttke1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer und Fans,

wir möchten uns ganz herzlich für euer großzügiges Engagement bedanken! Ihr seid die Ersten gewesen, die an unsere Idee geglaubt haben. Wir möchten jetzt noch einen Schritt weitergehen und die 10.000 EUR-Marke knacken. Um dieses Ziel zu erreichen, hängen wir uns voll rein: Ende Februar sind wir auf der Social Media Week Hamburg vertreten, wir reden mit der Barmer und der TK, vernetzen uns mit passenden Organisationen. Wir wollen auch in Großbritannien und den USA bekannt werden.

Weil wir das alles in unserer Freizeit machen, benötigen wir etwas mehr Zeit. Deswegen verlängern wir in Absprache mit Startnext unsere Kampagne bis zum 5. März. Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid. Eine kleine Überraschung: Wir haben vielleicht einen neuen prominenten Unterstützer gewonnen – mehr können wir aber noch nicht verraten.

Herzlichst,
Euer What’s up-Team

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Universität Tübingen Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät FB Psychologie Klinische Psychologie und Psychotherapie
Stefan Lüttke
Schleichstr. 4
72076 Tübingen Deutschland

http://pi.uni-tuebingen.de/mitarbeiter/luettke

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Mit WhatsApp gegen Depression bei Kindern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren