Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Journalism
Im Rahmen meiner Weltreise möchte ich einen Film erstellen, welcher verschiedene Menschen dieser Welt in ihrem Alltag mit ihren Problemen, Fragen & Ängsten porträtiert. Es soll dadurch ein Werk entstehen, welches die kulturelle Vielfalt auf unserem Planeten aufzeigt, sie würdigt und zugleich Fragen hinsichtlich heutiger internationaler Probleme stellt. ENGLISCH: I like to create a movie which will portrait the different people across the world during their everyday life.
Aachen
0 €
6,000 € Funding goal
2
Fans
55 days
 WIDEN(Y)OURMIND

Project

Funding period 24/03/2017 11:47 o'clock - 20/05/2017 23:59 o'clock
Realisation period Okt 17 bis ~Okt 18
Funding goal 6,000 €
City Aachen
Category Journalism

What is this project all about?

ENGLISH VERSION BELOW

Film Projekt WIDEN(Y)OURMIND

In unserer heutigen Welt, die geprägt von zunehmendem Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit (AFD, Trump, PEGIDA, Front National...), möchte ich im Rahmen meiner Weltreise ein Zeichen für Toleranz in der Welt, kulturelle Vielfalt und Völkerverständigung setzen. Daher plane ich in jedem Land, welches ich besuchen werde, Menschen hautnah kennenzulernen, ihnen Fragen zu ihrem Leben zu stellen und ihren Alltag mit ihren Zielen, Sorgen und Wünschen zu porträtieren und der Menschheit zur Verfügung zu stellen. Konkret habe ich dabei an einen Film gedacht, den ich während meiner Reise anfertigen werde und der die Vorteile einer multikulturellen Welt in den Vordergrund stellt.

Du hast Fragen an einen Ägypter, einem Inder oder an einen Kolumbianer? Nutze deine Chance, unterstütze mich bei der Erstellung des Filmes und bekomme die Möglichkeit Antworten auf deine Fragen zu erhalten.

Mein derzeitiger Plan sieht vor, dass ich meine Reise in Istanbul anfangen werde, der Stadt, in der ich 2014 mein Auslandssemester verbracht habe; von dort geht es dann von Vorderasien nach Nordafrika, West Asien, Ostafrika, Südliches Afrika, Südasien, Südostasien, Ozeanien, Südamerika und schließlich nach Mittelamerika. Eine genauere Übersicht meiner derzeitigen Planungen könnte ihr euch in dem obigen Video anschauen. Letztlich ist das alles aber nur ein grober Plan, die Route wird sich vermutlich noch spontan ein wenig abändern. Ziel soll es aber sein, alle Kontinente - abgesehen von der Antarktis - bereist und deren Menschen kennengelernt zu haben.

Von Startnext erhoffe ich mir vor allem mein Filmprojekt bekannt zu machen und neue Kontakte zu knüpfen, beispielsweise, wenn jemand in den betreffenden Ländern Verwandte oder Freunde hat, die mich Vorort bei meinem Projekt - auf welcher Weise auch immer - gerne unterstützen möchten.

Je nachdem wie viel ihr für dieses Projekt spendet, sollt ihr auch einen Einfluss auf meine Reise haben und mir beispielsweise Aufgaben vorschlagen, die ich in einem bestimmten Land zu erfüllen habe. Das kann eine nationale Spezialität zum Essen, eine verrückte Aktivität oder Ähnliches sein. Wichtig ist nur, dass es keine langfristigen Schäden mit sich bringt, die finanzielle Belastung gering und authentisch für das jeweilige Land ist.

Für die Reise plane ich derzeit circa ein Jahr ein; der Film wird natürlich erst nach der Reise fertig sein (frühestens Ende 2018) und soll dann im Anschluss an die Reise euch präsentiert werden. Damit ihr während meiner Reise auch etwas von mir mitbekommt, werde ich euch im Rahmen einer Facebookseite (https://www.facebook.com/widenyourmind/) kurz und prägnant auf dem Laufenden halten, ohne zu viel vom Inhalt des Films zu verraten. Also fleißig die Seite liken :)

Ich würde mich daher sehr freuen, wenn wir es zusammen hinbekommen ein Zeichen für Toleranz und Völkerverständigung zu setzen. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass die große Mehrheit der Menschen für eine vielfältige Welt, für eine multikulturelles Europa, für ein vielseitiges Deutschland stehen.

Lasst mich euch ĂĽberzeugen, dass viele eurer Vorurteile schlichtweg falsch sind.
Für jeden Cent, der dazu beiträgt, bedanke ich mich schon jetzt bei euch. Natürlich verspreche ich euch, dass eure finanzielle Unterstützung nur für die Realisierung des Filmes eingesetzt wird.

Es geht ausdrücklich nicht um das Finanzieren einer Reise, sondern um das Erstellen eines Filmes. Er wird zur Völkerverständigung in der Welt beitragen, indem er Menschen verschiedener Nationalität porträtiert, ihnen Fragen stellt und Antworten gibt.

Schreibt mich gerne bei Rückfragen, Wünschen oder Vorschlägen und zwecks Bekanntmachen von lokalen Ansprechpartnern an (widenyourmind@web.de). Ich freu mich auf eure Nachrichten.

GrĂĽĂźe aus Aachen,
Euer Jannik


Movie Project WIDEN(Y)OURMIND ENGLISH VERSION

In today’s world, embossed by growing nationalism and xenophobia (growing right-wing parties like AFD & Front National, Trump as a new US president or the German phenomenon of PEGIDA), I would like to set a mark for more tolerance in our world, cultural diversity and international understanding. Concretely, I thought about making a movie during my tour around the world: It will portrait the people that I’ll be meeting on my way in their everyday life including their aims, troubles and wishes. Finally, the movie will be published online for everyone to experience the advantages of a multicultural world.

You have questions to Egyptians, Indians or Colombians? Take the opportunity, support this movie project and get the answers of your questions.


My current plan schedules that I will start with a small stopover in Istanbul, where I spent my semester abroad in 2014. Afterwards, I will head to Western Asia, North Africa, East Africa, Southern Africa, South Asia, Southeast Asia, Oceania, South America and finally to Central America. The movie above gives you a better overview about the planned route. Certainly, this plan has not been set on stone and there might be spontaneous changes in routing. However, the aim should be to visit all continents - apart from the Antarctic – and meeting up with their people.

With startnext I would like to make my project more well-known and want to socialize with new people. If you do have any relations to the countries I will head to, e.g. friends, family or else, please let me know by just writing me an e-mail. It is also very important for me to meet up more easily with locals.

If you also have any suggestions about what I should try in a specific country (like local food to eat, activities etc.), just give it a try, help me by supporting this project (minimum 100€) and write me about a task to do on my journey. It just should be without any after effects on my health and it shouldn’t be a big deal financially.

My tour around the world is planned for about one year (Oct 17 – Oct 18, roundabout), the movie will be published online afterwards. In order that you know what I am currently doing and where I am, I will be update you on my facebook page (https://www.facebook.com/widenyourmind/) briefly.

I like to thank you a lot if we would be able to put a mark in the world for tolerance and international understanding. Let’s show together that the majority of people likes to have a multifaceted world, a multicultural Europe and an all-round Germany.

Let’s fight together for an impartial world.

One more time, I want to thank everyone who contributes to realize the project. I assure that every amount of your distribution will directly go into the making of the movie.

Explicitly, it’s not about financing a trip, it is about making it possible to create a movie, a movie which will encourage international understanding by portraying people from different nationalities, asking them (your) questions.

Feel free to contact me if you have any further enquiries, suggestions or wishes. If you want to establish a contact to a local person for me, please let me know as well (widenyourmind@web.de).


Greetings from Aachen / Germany,
Jannik

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist es einen Film herzustellen, welcher die Vorteile einer vielfältigen Welt aufzeigt. Eine Welt voller Gegensätze und Widersprüche, eine Welt voller liebenswerter Menschen.

Zielgruppe sind alle Menschen dieser Welt, die sich fĂĽr einen freien Umgang mit anderen Kulturen einsetzen. Kurzum: Wir alle.

ENGLISH VERSION

The aim of this project is to produce a movie which shows the advantages of a multifaceted world. A world full of contrasts and oppositions, a world full of lovable humans.

The target audience of the project are all human beeings around the world who stand for a free contact with different, foreign cultures. In short: All of us.

Why would you support this project?

Jeden von uns geht es an, wenn nationalistische Strömungen zunehmend die Oberhand gewinnen; wenn Menschen nur aufgrund ihres Aussehens oder ihrer Herkunft diskriminiert werden.

Lasst uns etwas gegen die Verursacher dieses Problems tun, lasst uns Menschen sein und lasst uns neugierig auf die Lebensweise anderer, fremder und weit entfernt lebender Menschen sein.

ENGLISH VERSION

Everyone of us is affected if nationalistic leanings are growing worldwide. If people are being judged und discriminated because of their appearance, their origin or their way of acting.

Let’s do something against this growing problem, let’s be human und let’s be always curious about our neighbor’s life all around the world.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld dient rein der Realisierung dieses Projektes: Es wird für Kosten durch noch benötigte (technische) Ausrüstung, Flüge und Landtransporte verwendet.

Du ermöglichst mir dir in Form eines Filmes zu zeigen, in was für einer wunderbaren, vielfältigen Welt wir leben.

ENGLISH VERSION

The money will only be used for the realization of the movie: It will be used for the costs of needed (technical) equipment, flights, transport.

Let me show you with the movie in what a beautiful world - with so many great and open minded people - we live in.

Who are the people behind the project?

Mein Name ist Jannik, ich bin 25 Jahre alt und studiere momentan noch im Master an der RWTH Aachen Luft- und Raumfahrttechnik. Wenn alles so klappt, wie es geplant ist, werde ich Anfang Oktober diesen Jahres mit meinem Studium fertig sein. Da ich ein sehr reisefreudiger Mensch bin, möchte ich mir im Anschluss an mein Studium und vor dem Berufseinstieg meinen Traum einer Weltreise erfüllen.

Im Rahmen meines Studiums bin ich als Backpacker schon so einiges Mal um die Welt gekommen, u.A. war ich bereits in Südkorea, Marokko, Kenia, Uruguay, Argentinien, auf den Philippinen, Hongkong und Japan. Insgesamt habe ich bereits 27 andere Länder bereist.


ENGLISH VERSION

My name is Jannik, I am 25 years old and I am studying Aeronautical Engineering and Astronautics at the RWTH Aachen University. If everything works out as planned, I will finish my studies in October 2017.

Because of being a person who likes to travel a lot with my backpack, I would like my dream of a tour around the world to become true in-between the end of my studies and my career entry.

I already have been travelling a lot during my studies and before, e.g. South Korea, Morocco, Uruguay, Argentina, the Philippines, Hongkong and Japan. In total I have been already to 27 different countries.

Legal notice
Jannik Reisberg
Roermonder Strasse 286
52072 Aachen Deutschland

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,381,314 € funded by the crowd
4,567 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH