Die Kultur- und Kreativszene von Wien versucht mit ausgefallenen Ideen über die Krise zu kommen, wir wollen auch weiterhin über sie berichten. Seit elf Jahren versendet "Die StadtSpionin" jede Woche die besten Tipps für Frauen in Wien - gratis für alle Abonnentinnen. Durch die Corona-Krise sind uns beinahe alle Anzeigenkunden weggebrochen, durch die "Die StadtSpionin" finanziert wird. Damit wir die kommenden zwei bis drei Monate finanziell überstehen, brauchen wir jetzt Eure Hilfe.
26.590 €
45.000 € Fundingziel 2
1.125
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Wir retten die StadtSpionin
 Wir retten die StadtSpionin
 Wir retten die StadtSpionin
 Wir retten die StadtSpionin
 Wir retten die StadtSpionin

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 31.03.20 16:06 Uhr - 11.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis nach dem Shutdown
Fundingziel 45.000 €

Jeder Euro zählt!
Mit 25.000 € könnten wir die nächsten zwei bis drei Monate überstehen und alle Mitarbeiterinnen der StadtSpionin weiterhin beschäftigen.

Mit 45.000 € oder mehr kommen wir sicher bis in den Herbst hinein, wenn das Anzeigengeschäft hoffentlich wieder anläuft.

Kategorie Journalismus
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
Die StadtSpionin
Sabine Maier
Phorusgasse 7/1
1040 Wien Österreich

UID: ATU 52966107

Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Event
AT
Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Da es schon in naher Zukunft für immer vorbei sein könnte, bitten wir um eure Hilfe, um die aktuelle Krise zu überstehen!
30.355 € 25 Tage