Crowdfinanzieren seit 2010

Ist die Aufzucht junger Pferde in gemischtaltrigen Herden besser als Einzelhaltung? Diese Frage möchten wir wissenschaftlich beantworten.

Mit der Aufzucht werden die Weichen für das spätere Pferdeleben gestellt! Wir möchten untersuchen, wie sich ein abwechslungsreiches soziales Umfeld während der ersten Lebensjahre auf das Verhalten auswirkt. Dazu begleiten wir Jungtiere, die in gemischtaltrigen Herden aufwachsen. Alte und junge Pferde leben zusammen und profitieren im Zusammenleben voneinander. Die Arbeit unter dem Sattel beginnt für die jungen Pferde, entgegen üblicher Praxis, erst im Alter von vier bis fünf Jahren.
Finanzierungszeitraum
16.06.17 - 07.07.17
Realisierungszeitraum
Juli-Oktober 2017
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
25.000 €
Stadt
Saint-Remy
Kategorie
Wissenschaft
Projekt-Widget
Widget einbinden

2 Unterstützer:innen

Karen Rost
Karen Rost
Anonyme Unterstützungen: 1
Teilen
Pferdejugend in der Herde
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren