Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
MULTIMEDIA ENHANCED E-BOOK APP 2 animierte & klassische Comics 300 Seiten E-Book & 6 Std Hörbuch Soundtrack mit vielen Berliner Musikern
Berlin
10.388 €
10.000 € Fundingziel
137
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Wohin Kleiner Bruder...?

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.2014 10:45 Uhr - 17.08.2014 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.07.2014 - 31.12.2014
Fundingziel 10.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

ENTSTEHUNG
Vor 3 Jahren trieben mich ein Bauchgefühl und die Motivation, die ganze Welt zu verändern, dazu, meinen Job zu kündigen und an meinem ersten Comic zu arbeiten.

Aus dem ursprünglichen Vorhaben, ein paar Erlebnisse zu Papier zu bringen, entstand ein Portrait einer ganzen Gesellschaftsschicht im Berlin der 80er, 90er & 2000er. Inspiriert von wahren Ereignissen, entwickelten sich Geschichten Berliner Stereotypen, die sowas weder lesen noch aufschreiben würden - von einer Generation, die von Büchern nur gehört hat.

GESCHICHTE
Die Geschichte widmet sich dem Lebensweg des jungen Berliners Dongsaeng. Das Großstadtleben des kleindealenden Teenagers treibt ihn Mitte der 90er durch die Hip Hop Szene und wird zusehends geprägt von Kriminalität, Gewalt und Drogen, als er in Moabit in neue Kreise rutscht. Hier trifft Dongsaeng eine Prostituierte, für deren destruktiven Lebenswandel er immer mehr in die Rolle ihres Schutzengels schlüpft, was böse Folgen für ihn hat.

Allmählich wächst jedoch in ihm die Überzeugung, für mehr bestimmt zu sein, als das Leben eines Kleinkriminellen zu führen, also versucht der durchaus talentierte junge Erwachsene, sich von Altem zu lösen und lernt während seiner Ausbildung ein ganz neues Berlin kennen, geprägt von zugezogenen Studenten und einer großen Feierszene.

Doch das neue Leben langweilt ihn, und so folgt er einer mysteriösen Bekanntschaft nach Hong Kong in eine Welt zwischen Highsociety und mafiöser Unterwelt. Zurück in Berlin erwartet ihn dann aber ein Faustschlag von Papa Karma, und Dongsaeng findet sich schon bald inmitten eines Geiseldramas in Bayern wieder...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit diesem Beitrag zum noch sehr kleinen Enhanced-E-Book Markt soll einer Jugend, die "Kein' Bock auf Lesen" hat, die Lust zu lesen näher gebracht werden, mittels Hörbuch, Comic Panels, Musik und einem Thema, das vielen Großstadtjugendlichen mehr oder weniger vertraut ist. Auf schonungslose Weise und doch ohne moralisch erhobenen Zeigefinger berichtet die Geschichte Dongsaengs von den Konsequenzen, die unsere Entscheidungen haben und davon, wie hart der Kampf ist, einen einmal eingeschlagenen Weg wieder zu verlassen.

Dieses E-Book wird jeden interessieren, der nicht nur schwarz und weiß sieht, der gesellschaftskritisch ist, sich selbst zu reflektieren vermag, und vor allem immer wieder bereit ist, an den eigenen Erfahrungen zu wachsen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Du möchtest helfen, neue interessante Literatur zu gestalten.

2. Du erkennst einen kulturellen, gesellschaftlichen oder pädagogischen Wert in dem Werk.

3. Du glaubst an ein Projekt, für das jemand die Leidenschaft aufbringt, über mehrere Jahre hinweg kaum etwas anderes zu tun als ein Buch zu schreiben, Comics zu zeichnen und einen Film zu animieren.

4. Du magst mindestens einen der folgenden Künstler: Sido, Yasha, Paul NZA, Daniel Dreier, Kitty Kat, Muhabbet, Demir & Seymen, Pinar Ericin, Murat Seven, Crackeveli, Coskun & Ak, Petra Flurr, Shawn Rubens, die auf verschiedene Weise dieses Projekt unterstützen.

5. Du interessierst Dich für echte Berliner Lebensgeschichten, oder du hast dir schonmal gedacht: »Die sollten mal aus unseren Geschichten ein Buch, Comic oder Film machen!«

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Seit über drei Jahren arbeite ich aus eigener Tasche an der Entwicklung dieses Projekts. Und auch wenn viele Künstler das Projekt bisher freundschaftlich unterstützt haben, brauchen wir nun Eure Unterstützung, um diese einmalige App fertigzustellen.

Bei erfolgreicher Finanzierung fließt das Geld zu 100% in die Produktion

- des Hörbuchs (Studiokosten, Gagen der Sprecher)
- der App (Technische Entwicklung und Umsetzung)
- des Soundtracks (Studio-/Produktionskosten der Künstler und Produzenten)

Wer steht hinter dem Projekt?

Yankoo, Master of Desaster
arbeitet seit 2002 als Grafiker

Pinar Ericin, Sprecherin
Schauspielerin u.a. Maxim Gorki Theater

Murat Seven, Sprecher
Schauspieler u.a. Ballhaus Naunynstraße

Stenarts ltd., Technische Unterstützung

Musikalische Unterstützung von Yasha, Daniel Dreier, Kitty Kat, Demir&Seymen, Muhabbet und mehr

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.099.416 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH