Projekte / Film / Video
Rainer Stießler, Kommissar, suspendiert und Trinker. Anne Sophie Reiter, Journalistin, ehrgeizig und auf der Flucht. Vito Lenaro, Exhäftling, keine Freunde und arbeitssuchend. Tim Herold, Journalist, zielstrebig und noch ahnungslos. Ihre Wege werden sich kreuzen, als sie und noch andere mehr, mit ein und dem selben Problem konfrontiert werden. Noch ahnt niemand von ihnen, dass sich weltweit eine Gefahr auftut, die uns alles entreißen könnte, was wir so sehr lieben. ...
4.437 €
15.000 € Fundingziel
28
Fans
67
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.02.18 17:45 Uhr - 12.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 23.03.2018 - 23.08.2018
Fundingziel 15.000 €
2. Fundingziel 30.000 €
Das Geld wird für die Beschaffung von Requisiten, Drehgenehmigungen und den damit verbundenen Kosten, Verpflegung und zum Teil für die Technik benötigt.
Stadt München
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

World Order befasst sich mit den Themen Korruption, Zusammenhalt, Verschwörungstheorien und soziales.

Erlebt eine actionreiche und spannende Geschichte mit Tiefgang, faszinierenden Charakteren und unvorhersbaren Wendungen, die den Zuschauer zum nachdenken anregt und ihn auf eine emotionale Reise schickt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, einen Film mit gar keinem Budget abzudrehen. Dieses Ziel haben wir bereits mit "Ein Wochenende bei Tommy" erreicht, welcher im Kinoprogramm des Filmtheaters in Zwiesel zu sehen war. Nun haben wir es uns zum Ziel gemacht, einen weiteren Film, national und international in die Kinos zu bringen.

Die Themen die unser Film bearbeitet, begleiten uns immer wieder im Leben und anderen Themen sind wir schon einmal begegnet. Daher ist unsere Zielgruppe breit ausgefächert, da wir der Meinung sind, dass für jeden etwas dabei sein kann. Man sollte Spannung und surreale Welten mögen und natürlich das Genre Actionthriller/Mystery/Drama.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eine Investition in unser Projekt bedeutet nicht nur, eine Vision von uns wahr werden zu lassen, sondern zugleich die Förderung der regionalen und nationalen Kultur und Filmlandschaft. An unserem Projekt, welches ganz nach dem Motto "Alle ziehen am selben Strang" realisiert werden konnte, nehmen Studenten, Profis und Künstler aller Art Teil. Wir unterstützen uns alle Gegenseitig und haben gemeinsam das Unmögliche möglich gemacht. Deine Unterstützung, ist der letzte Puzzleteil den wir benötigen, um das Projekt letztendlich auf der Kinoleinwand zu sehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Beschaffung von Requisiten, Drehgenehmigungen und den damit verbundenen Kosten, Verpflegung und zum Teil für die Technik benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Prims Media Entertainment vereint leidenschaftliche Filmemacher, Musiker, Tänzer und Spezialisten aus Design, Fotografie und Film. Wir möchten als junge Produktionsfirma neue Wege einschlagen und dabei nehmen wir auch das Risiko in Kauf. Denn nur wer neue Wege einschlägt, kann von niemandem überholt werden.
So sind wir mittlerweile zu einer großen Produktions-Familie gewachsen. Jeder einzelne ist mit Leidenschaft dabei und entwickelt sich ständig weiter. Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit, möchten wir uns mit unserem anstehenden Projekt "World Order" etablieren und einen spannenden Film auf die Leinwand bringen.

Projektupdates

19.03.18

Seiner Vergangenheit kann niemand so schnell entkommen, doch auch seiner Zukunft nicht. Das muss auch der introvertierte Außenseiter Vito, Adoptivkind eines Exsöldners schmerzlich feststellen, als er unverschuldet in eine Verschwörung ungeheuren Ausmaßes hineingerät.

Nun heißt es durchhalten und überleben. Kaum fähig zwischen skrupelosem Verrat, Hintergehung und aufrichtiger Intention zu unterscheiden, gelingt es Vito nur durch den mutigen Einsatz Gleichgesinnter am Leben zu bleiben und he

Impressum
Primsmediaentertainment
Roberto Puzzo
Reisingerstraße 31
85737 Ismaning Deutschland

Prims Media Entertainment vereint leidenschaftliche Filmemacher, Musiker, Tänzer und Speziallisten aus Design, Fotografie und Film. Wir möchten als junge Produktionsfirma neue Wege einschlagen und dabei nehmen wir auch das Risiko in Kauf.

Kooperationen

Kuratiert von

#kreativmuenchen Crowdfunding

#kreativmuenchen Crowdfunding ist die Crowdfunding-Plattform des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München. Wir sind die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion. Mit der Kompetenz aus drei Referaten und...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.978.786 € von der Crowd finanziert
6.315 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH