Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
WTF? - Afrikanischer Foodtruck
WTF? ist ein Food Truck, der in und um Frankfurt am Main leckeres, kreatives und gesundes Street Food anbietet. Die Rezepte sind von der west-afrikanischen Küche inspiriert und verbinden exotische Zutaten, wie Kochbananen, Süßkartoffeln, Cassava und Okra mit europäischen Einflüssen.
Frankfurt am Main
8.343 €
10.000 € Fundingziel
100
Fans
76
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 WTF? - Afrikanischer Foodtruck

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.03.16 09:49 Uhr - 19.04.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2-3 Monate
Fundingschwelle 8.000 €
Fundingziel 10.000 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Ich lebe nun seit 6 Jahren in Frankfurt und habe gemerkt, dass es sehr schwierig ist auswärts west-afrikanisches Essen zu bekommen, das schnell geht und gesund zubereitet ist.
Deshalb kam mir irgendwann die Idee einen Food Truck auf die Straßen von Frankfurt zu bringen, wo ich an verschiedenen Standorten zur Mittagszeit leckeres frisches und vor allem gesundes Street Food anbieten möchte.
Dadurch, dass der Großteil meiner Freunde und Familie vor allem die deutsche Küche gewöhnt ist, hat es mir schon immer viel Spaß gemacht Rezepte zu kreieren, die zwar kamerunisch angehaucht sind aber dennoch dem europäischen Gaumen gut schmecken.

Mein Menü stellt sich aus
-FRISCHEN, REGIONALEN und FAIRTRADE
Zutaten in Bioqualität zusammen.


Ausserdem ist es mir wichtig möglichst RESTEFREI zu kochen. Indem ich spontan meine Menüs für den nächsten Tag zusammenstelle und nur eine begrenzte Auswahl anbiete. So kann man sich immer wieder auf Neues freuen und gleichzeitig kann ich die anfallenden Reste so gering wie möglich halten. Wenn doch etwas übrig bleiben sollte, was wahrscheinlich nicht ganz zu vermeiden ist, bringe ich es zum Tagesaufenthalt für Menschen in Wohnungsnot der Caritas in Frankfurt. Dort wird das Essen an die obdachlosen Menschen der Stadt verteilt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit meinem Truck möchte ich gerne Menschen zur Mittagszeit in und um Frankfurt mit leckerem, exotischem Essen verwöhnen.
Meine Zielgruppe sind alle, die Mittags wenig Zeit haben und dennoch gerne etwas ein frisches, gesundes Lunch wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

FRISCH

  • Meine Gerichte werden alle vor Ort im Truck zubereitet und sind somit frisch und lecker. Damit möchte ich eine frische Alternative zur Kantine oder anderem Fastfood bieten.

GANZHEITLICH

  • Die exotischen Zutaten für mein Essen stammen aus Fairtrade und nachhaltiger Landwirtschaft, somit sind sie umweltfreundlich produziert und rentable für die Gesellschaften aus denen sie stammen.

RESTEFREI

  • Ich möchte nur ein begrenztes Angebot an Speisen anbieten, somit kann ich die Abnahmemenge genauer berechnen und vermeide unnötige Lebensmittelverschwendung. Übrig gebliebenes Essen wird an die "Tagesaufnahme von Menschen in Wohnungsnot" der Caritas gegeben. Dort kommt es obdachlosen Menschen in Frankfurt zu Gute.

GESUND

  • Durch die frische Zubereitungsweise, den Verzicht auf Zusatzstoffe und Konservierungsmittel, ist mein Essen eine gesunde alternative zu Fast Food. Wertvolle Öle und Fette (Kokosöl, Avocadoöl) sorgen zudem für einen einzigartigen Geschmack der Speisen.

Und um das alles erreichen zu können, brauche ich deine finanzielle Unterstützung. Für deine Hilfe werde ich dir für immer dankbar sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld möchte ich mir einen gebrauchten Imbisswagen kaufen, den ich nach den Bedürfnissen für meinen Truck umbauen kann. Mein gesamtes Projekt wird zwischen 30.000€ und 40.000€ kosten. Ich habe einen Teil der benötigten Summe schon zusammengespart und hoffe nun mit 8.000€ bis 10.000€ ein betriebsbereites Fahrzeug zu erwerben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Mirrianne Mahn, Gründerin von WTF?!
Ich bin Mama und Studentin und lebe seit sechs Jahren in Frankfurt. Meine Idee für einen Foodtruck entstand dadurch, dass ich gemerkt habe, wie schwierig es für mich war mit meinem Mann, in der kurzen Zeit seiner Mittagspause, eine gesunde ausgewogene Mahlzeit zu bekommen, die auch noch lecker und kreativ ist.
Nun sind meine beiden Kinder groß und ich möchte meine Leidenschaft für's Kochen zu meinem Beruf machen und während den Mittagsstunden in und um Frankfurt mit meinem Truck und meinem Menü ein wenig Kamerun nach Frankfurt bringen.

Partner

Sänger, Multi-Instrumentalist & Komponist in Frankfurt am Main:
Giuseppe Porrello GP Music Productions
www.gastone.rocks


Menschlichkeit & Kunst vereint in deinem Video,
mit Charme, Leidenschaft & Know-how:
www.rosasartmovie.com

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH