Crowdfinanzieren seit 2010
Wir befinden uns im Jahre 2014 n.Chr. Ganz Südtirol wurde von Apfel-Monokulturen niedergewalzt ... Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bevölkertes Dorf im Obervinschgau hört nicht auf, den Apfelbaronen Widerstand zu leisten. Gemeinsam macht man der Apfel-Lobby im Bauernbund, in der Landesregierung, in der Pharmaindustrie und in den Medien das Leben schwer ..
Finanzierungszeitraum
14.01.15 - 01.03.15
Realisierungszeitraum
2015
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.500 €
Stadt
Mals
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
05.01.2016

Status Update zum Stand der Dinge

Alexander Schiebel
Alexander Schiebel2 min Lesezeit

Mit der Fertigstellung des Filmes vor Weihnachten 2015 hat es leider nicht geklappt. Das hatte mehrere Gründe …

Der wichtigste davon: die Verordnung, die den Einsatz von Pestiziden in Mals verbieten wird, wird erst im Frühjahr 2016 in Kraft treten. Diese Verordnung und die Reaktionen der Pestizid-Lobby sollen aber den "Schlussakkord" unseres Filmes bilden. Da also die Geschichte selbst noch nicht ganz an ihr Ende gekommen ist, ist auch unser Filmprojekt noch nicht abgeschlossen.

Ein anderer Grund: unsere Filmproduktion ging phasenweise nur etwas zögerlich voran, da wir die Filmarbeit bisher nur zum Teil finanzieren konnten. Wir waren und sind daher immer wieder auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten und waren zwischenzeitlich auch immer wieder auf den unentgeltlichen Einsatz unserer Filmcrew angewiesen.

Aber es gibt natürlich auch Gründe, die nicht unmittelbar mit dem Projekt zu tun haben. Im Herbst habe ich ein anderes recht aufwendiges Projekt abgeschlossen: wenn man so will - das „Wunder von Meran". In Meran wurde im Frühjahr ein unabhängiger Kandidat mit Unterstützung der Grünen zum Bürgermeister gewählt. Dabei habe ich kräftig mitgeholfen. Mein Dokumentarfilm über diese Kampagne wird nun Anfang des Jahres unter dem Titel "Ein Zebra rebelliert" ausgestrahlt.

Im ersten Halbjahr 2016 haben wir nun 12 Wochen für die Fertigstellung des "Wunders von Mals" eingeplant. Ich habe das Gefühl sehr gutes Material zu haben. Es wird ein schöner und inspirierender Film.

Ich möchte diese "Neujahrsbotschaft" abschließend dazu nutzen, um mich bei eurch für Ihre bisherige Unterstützung dieses Projektes von ganzem Herzen zu bedanken. Ich wünsche euch und euren Familie ein friedliches und erfülltes Jahr 2016!

Mit lieben Grüßen, Alexander Schiebel

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

14.02.15 - Ein großes DANKESCHÖN an alle...

Ein großes DANKESCHÖN an alle UnterstützerInnen.
Die Fundingschwelle ist überschritten!

JETZT bleiben uns noch 15 Tage. Jede weitere Unterstützung hilft uns, von öffentlichen Stellen UNABHÄNGIG zu bleiben.

Nichts ist unmöglich! Wenn wir € 35.000,- erreichen, können wir mit diesem Budget den Kampf der Malser im Frühjahr und Sommer begleiten und die Dreharbeiten abschließen.

Bitte nicht locker lassen! 1000 DANK!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Das Wunder von Mals
www.startnext.com