Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Die Jahreszeiten immer wieder neu erleben; äußeren und inneren Fährten auf der Spur sein; sich selbst ausprobieren; Freundschaften schließen; achtsam mit der Natur - und miteinander in der Natur - umgehen. Selbstbewusstsein, Selbständigkeit, soziale Kompetenz im Lebensraum Natur stärken. Anleitung und einfühlsame Begleitung der Kinder austarieren. All das ... und vieles mehr... sind die Waldkinder. Wir betreuen seit vielen Jahren Kinder im Wald. Unsere "Ältesten" sind inzwischen Waldteens.
Freiburg im Breisgau
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01. Aug 2017 - 30. Aug. 2017
Fundingziel 9.000 €
Stadt Freiburg im Breisgau
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Beim Waldkinder e.V. ist es gelungen, eine ganz besondere, kind- bzw. jugendlichennahe Einrichtung aufzubauen (kleine Gruppen, hoher Betreuungsschlüssel, Aufbau von tragenden Beziehungen über Jahre hinweg, Sein in der Natur, Erlebnis- und Wildnispädagogik). In freier Trägerschaft genießen die PädagogInnen in großem Maße ihre pädagogische Unabhängigkeit in der Arbeit mit den Kindern. Es wird jedoch lediglich ein Bruchteil unserer Kosten mit Zuschüssen der Stadt Freiburg abgedeckt. Zum Großteil finanzieren wir uns durch die absichtlich sozial verträglich gehaltenen Betreuungsbeiträge der Eltern. Wir liegen mit unserem Angebot weder in der Finanzierungsstruktur noch im Zeitgeist der Politik! Wir können zwar so unsere laufenden Kosten bewerkstelligen, aber nicht einmal Gehälter auf Tarifniveau bezahlen. Wir wollen und können das nicht mehr verantworten. Dieses Aktion soll uns nun 1 Jahr erhöhte Gehälter finanzieren, während wir eine zuverlässige Fundraising Gruppe aufbauen, die sich langfristig um die nachhaltige Finanzierung von Tarifgehältern bei den Waldkindern kümmert!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel sind Gehälter auf Tarifniveau!
- Ansprechen wollen wir zum Einen unsere Mitglieder, um sie für diese Problematik weiter zu sensibilisieren und sie aufzurufen, unseren mutigen Schritt – die Gehälter auf Tarifniveau zu erhöhen – zu unterstützen. Viele von ihnen haben das in einem internen Spendenaufruf auch schon getan. Vielen Dank!!
- Wir möchten aber auch all die ansprechen, denen die Freiheit in der Bildung, das Entwickeln und der Erhalt von kindgerechten, pädagogischen Konzepten v.a. in der Natur, am Herzen liegt. Denn um staatliche oder städtische Zuschüsse zu erhalten, müssten wir eine grundsätzliche Umstrukturierung unseres Konzepts vornehmen, die uns nicht mehr erlauben würde, so zu arbeiten, wie es sich für uns pädagogisch als gut erwiesen hat.
- Deshalb wollen wir auch Menschen ansprechen, denen Selbstbestimmung in der Arbeit genauso wichtig ist wie uns.
- Wir möchten außerdem Menschen ansprechen, denen das Sein in der Natur, im Wald insgesamt genau so am Herzen liegt wie uns. Sowohl die Kinder, wie auch die Erwachsenen genießen den Lebensraum Wald sehr.
- Und letztlich möchten wir Menschen ansprechen, die sich wissenschaftlich oder theoretisch für Natur- und Waldpädagogik interessieren oder in diesem Bereich arbeiten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

"Unsere Einrichtung und das gesamte pädagogische Konzept der Waldkinder ist unterstützenswert, da wir außerhalb von Mainstream ein Angebot für Kinder und Jugendliche und deren Entwicklung in der Natur erhalten wollen. Die Kinder genießen bei uns abseits von Leistungsansprüchen, Zielorientiertheit und häufigen Einrichtungswechseln und im Rahmen von gewachsenen Beziehungen Natur, Wetter, Wasser, Matsch oder eben das was bei ihnen in diesem Moment so ansteht - und das alles unter freiem Himmel. Da unser Konzept aber nicht den staatl. Förderrichtlinien entspricht, erhalten wir nur sehr geringe städtische Zuschüsse. Das heisst vor allem, dass wir seit Jahren unser päd. Team, das tolle Arbeit leistet, nur unterdurchschnittlich bezahlen können. Das ist nicht länger tragbar! Deshalb: Unterstützt uns!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir mit dem Geld unserem erstklassigen pädagogischen Team, das dieses Konzept seit Jahren trägt, die Erhöhung ihrer Gehälter auf Tarifniveau für 1 Jahr finanzieren.
Außerdem möchten wir bei evtl. Überfinanzierung, mit einer Stelle auf Honorarbasis die Koordination des Fundraising, stärken, welches sich wiederum um die nachhaltige Finanzierung von Gehältern kümmert. Überschreiten wir auch diese Summe, dann werden die Gehälter zum entsprechenden Anteil auch für das Folgejahr gesichert. Das wäre natürlich wunderbar! Jeder überfinanzierte Cent wird also zu 100% in entsprechende Gehälter fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Um all dies umsetzen zu können, braucht es eine engagierte und verantwortungsbewusste Zusammenarbeit von BetreuerInnen, Eltern, sowie dem Vereinsvorstand, der Päd. Leitung und der Geschäftsstelle der Waldkinder. Der Vorstand des Waldkinder e.V. arbeitet ehrenamtlich und besteht aus Wiebke Emrich, Stefan Rinne und Oliver Opitz sowie Maria Hoffmann-Barella (Finanzvorstand), die Päd. Leitung hat Manuela Weisenhorn inne. Das Fundraising leiten Oliver Opitz und Manuela Weisenhorn, die auch Ansprechpartner sind für all die, die an der Mitarbeit in diesem Bereich interessiert sind.

Impressum
Waldkinder e.V.
Im Laimacker 74
Freiburg

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.066.177 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH