<% user.display_name %>
Wir möchten Frankfurts erstes Zero Waste Café eröffnen: Ein Café ohne Lebensmittelverschwendung und ohne Einweg-Plastik, ein Ort zum Entspannen, Diskutieren, Lernen und unverpackt Einkaufen.
22.966 €
40.000 € 2. Fundingziel
452
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
28.06.18, 08:49 gramm.genau

Wir sind überglücklich!
Gestern haben wir die 20.000€ geknackt und haben somit unser erstes Fundingsziel erreicht! Damit können wir unseren zukünftigen Ort umbauen, mit Secondhand-Möbeln einrichten und ein Kassensystem anschaffen.

Es geht noch weiter!
Zwei Tage, also bis Samstag um 23.59 Uhr läuft unsere Kampagne noch - und ihr könnt noch spenden. Das Geld was jetzt gespendet wird, wollen wir in den Ausbau und Ausstattung der Workshops und des Produktsortiments investieren. Heißt konkret: Leinwand und Beamer kaufen, rollbare Elemente für den Laden anschaffen und das aller wichtigste: Workshop-Leiter finden und buchen sowie neue Produkte kaufen. Also: gerne weitersagen und weitermachen!

Wann bekommt ihr eure Dankeschöns?
Sobald die Zeit abgelaufen ist bekommen wir von Startnext eine Liste von allen UnterstützerInnen und was ihr euch ausgesucht habt. Ihr erhaltet die Dankeschöns natürlich so zeitnah wie möglich. Manche von euch können ihre Dankeschöns erst einlösen, wenn wir unseren Standort haben (Kuchen&Kaffee), andere bekommen ihre Dankeschöns zugeschickt. Wir bitten euch um etwas Geduld bei der Abwicklung von über 350 Dankeschöns und halten euch auf dem Laufenden!

Bis bald im Café,
Christine, Franzi, Jenny und Tamas