Crowdfinanzieren seit 2010

Das nachhaltige und bitterfruchtige Erfrischungsgetränk aus Fruchtschalen

Getreu dem Motto "Das Gute steckt in der Schale" wurde mit ZestUp das weltweit erste Erfrischungsgetränk entwickelt, das seinen kompletten Fruchtgehalt aus der Schale von Bio-Früchten gewinnt. Diese fallen bei der Saftproduktion als Nebenprodukte an und bekommen mithilfe eines speziellen Verfahrens durch ZestUp neues Leben eingehaucht. Dabei verzichten wir vollständig auf künstliche Zusatz- und Inhaltsstoffe.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
10.10.19 - 30.11.19
Realisierungszeitraum
Dezember 2019
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 9.000 €

Mit diesem Geldbetrag ist eine große Herstellung möglich, um die ersten Bars / Restaurants beliefern zu können. Und natürlich um mit dem Online Shop zu starten.

Stadt
Lemgo
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
26.10.2019

Die Entstehung von ZestUp

Michael Rademachers
Michael Rademachers2 min Lesezeit

Angefangen hat alles 2017 mit Beginn des Studiums in Lemgo: Durch die Belegung des Kurses "Lebensmittelwerkstatt" haben wir vier uns kennengelernt und relativ schnell gemerkt, dass wir uns auf einer Wellenlänge befinden. Das Ziel des Kurses war es, ein innovatives Lebensmittel zu entwerfen. Die anfänglichen Ideen reichten von Avocadodrink bis zum Anti-Hangover-Shot. Doch letztendlich reizte uns das Getränk aus Fruchtschalen am Meisten. So probierten wir ziemlich lange verschiedene Ansätze aus, bis endlich etwas ansatzweise schmackhaftes dabei herauskam. Doch das wirklich Besondere ist, dass wir zur Herstellung Orangenschalen nutzen, die als Abfall bei der Saftproduktion anfallen. Mit dieser Idee meldeten wir uns für den Trophelia-Wettbewerb an und wurden zur Endrunde unter allen deutschen Teams nach Bonn eingeladen. Dort pitchten wir unser Projekt und konnten den dritten Platz erreichen! Ab diesem Tag war für uns klar, an der Idee festzuhalten und das Ganze fortzuführen. Schnell tauchten Probleme auf, die wir glücklicherweise alle bewältigen konnten und so heute sagen können, endlich ein Produkt in den Händen zu halten, das genau unseren Vorstellungen entspricht. Im Sommer 2019 entschlossen wir uns dazu, unser Getränk "ZestUp" zu nennen und haben dafür ein neues, frisches Design entworfen. Durch unsere Crowdfunding-Kampagne möchten wir nun unseren Marktstart finanzieren und endlich damit beginnen, die ersten Läden zu beliefern. Mit deiner Unterstützung hast DU nicht nur die Gelegenheit, als einer der Ersten ZestUp zu probieren, sondern auch dafür zu sorgen, dass wir langfristig in deiner Nähe verfügbar sind!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
ZestUp Beverages UG (haftungsbeschänkt)
Michael Rademachers
Campusallee 6
32657 Lemgo Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ZestUp
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren