Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
"Zimmer bei Nacht" mein Debüt Album
Mit "Zimmer bei Nacht" werde ich endlich mein erstes Album aufnehmen, mit wunderbaren Musikern und den Evergreens von Hildegard Knef neu arrangiert. Als Sänger ist es jetzt an der Zeit endlich diesen Schritt zu gehen, um Menschen die gerne meine Musik hören auch was mitgeben zu können. Die Songs von Hildegard Knef zählen für mich zu den besten deutschen Jazzstandards. Ich hoffe mein Album wir im Herbst mit einer Auswahl ihrer Songs, in a jazzy way, veröffentlicht.
Berlin
6.570 €
6.000 € Fundingziel
28
Fans
81
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.08.16 22:20 Uhr - 03.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26.08. 2016 - 03.10.2016
Fundingziel erreicht 6.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Nach dem ich in New York bei einem Konzert "Hilde-Songs" gesungen habe, kam mir die Idee mein Debüt-Album mit ihren wunderbaren Lieder aufzunehmen. Die meisten Songs auf dem Album sind eher unbekannt und bilden für mich im Zusammenhang eine Art innere Reise. In meiner Phantasie spielt das Album in einem Zimmer bei Nacht und bewegt sich zwischen Lethargie und Aufbruch. Den Klang haben Wolfgang Köhler (Pianist) und ich bewusst in den 60er Jahre Stil versetzt .

Hören Sie selbst.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppen sind natürlich all diejenigen, die Hilde und Jazz bzw. Chansons lieben, den 60's Sound à la "kind of blue". Ich glaube, Hildes Texte faszinieren und inspirieren nicht nur mich, denn sie können einem auch oft aus der Seele sprechen. Ich fände es natürlich toll, wenn das Album von vielen gerne gehört oder verschenkt wird und wir Konzerte in Deutschland und vielleicht international geben können. Für mich können sich diese Jazzstandards mit den bekannten, amerikanischen messen.
Daher würde ich mich freuen, wenn Sie mich auf diesem langen und steinigen Weg unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Dir meine Musik gefällt, weil Dich die Songs inspirieren und weil ein Künstler seine Kunst leider nicht immer selbst finanzieren kann! Oft ist eben aller Anfang schwer und große Plattenfirmen glauben nur an dich, wenn sie Profit sehen. Jede noch so kleine Hilfe ist großartig und ein absolutes Geschenk. Wie man oben hören kann, habe ich von meinem Ersparten den ersten Teil aufgenommen. Leider sind meine Mittel nun erschöpft und die Kosten höher als erwartet. Ich würde mir von Herzen wünschen, dieses wunderbare Projekt qualitativ und hochwertig zu Ende zu bringen. Ich freue mich über jede Hilfe, denn jede kleine Spende zählt. Es warten auch tolle Dankeschöns auf Euch! (Schaut mal rechts!!!). Ich denke, mit diesem Album kann ich auch wieder etwas zurückgeben.

DANKE

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld kann ich mir eine zweite Aufnahmesession leisten, Korrekturen zu machen und noch vier weitere Songs aufnehmen - u.a. ein Duett mit der zauberhaften Katharine Mehrling.

Dann wird endlich alles gemischt, gepresst, die GEMA bezahlt, das Design des Albums festgelegt und die Record Release Party (an einem sehr speziellen Ort) ausgerichtet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ohne die vielen helfenden Hände wäre so ein Projekt gar nicht zu meistern. Als erstes möchte ich natürlich die tollen Musiker erwähnen, allen voran der Pianist und Arrangeur Wolfgang Köhler https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Köhler_(Pianist),
Felix Astor an den Drums http://www.felixastor.de/Felix_Astor/Home.html,
Lars Guehlke Bass http://www.larsguehlcke.de, Bill Petry Trompete,
Gregoire Petershttp://www.gregoirepeters.de Saxophon
und als special guest Katharine Mehrlinghttp://www.katharine-mehrling.de.
Für die Ausstattung sorgte der einzigartige Designer Sebastian Ellrich http://www.sebastianellrich.com,
das Studio Audio Cue Rainer Robbenhttp://www.audiocue.de Homepage: Subgrafik Michael und Leila http://www.subgrafik.de Photos Urban Ruths
http://www.urbanruths.de
Und natürlich IHR !

DANKE

Impressum
BAX
Sebastian Stert
Spandauer Strasse 4
10178 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

46.567.894 € von der Crowd finanziert
5.236 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH