<% user.display_name %>
Einmal im Jahr zieht der “Zug der Liebe” durch Berlin. Die Demonstration ist ein lautes und buntes Sprachrohr für soziale Organisationen und Menschen, die sich für andere einsetzen. Helft uns bei der Realisierung mit eurer Spende!
3.961 €
17.500 € Fundingziel
132
Unterstützer*innen
66Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.
 Zug der Liebe 2020 -  Schau nicht weg!
 Zug der Liebe 2020 -  Schau nicht weg!
 Zug der Liebe 2020 -  Schau nicht weg!

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.03.20 11:00 Uhr - 04.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Samstag, 22. August 2020
Fundingziel 17.500 €

Druckprodukte 5.250€
Funkgeräte 750€
Gebühren 1.500€
Geschenke 3.800€
Verpflegung 500€
Versicherung 3.700€
Werbekosten 2.000€

Summe 1. Fundingziel 17.500€

2. Fundingziel 33.333 €

Übertrag 17.500€
Diverses 1.283€
Gebühren +950€
Personal 4.500€
Plakate 4.600€
Verpflegung +1.000€
Werbekosten +3.500€

Summe 2. Fundingziel: 33.333

Kategorie Event
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Die Themen beim Zug der Liebe sind so vielfältig, wie seine über 50 teilnehmenden Vereine. Aber es geht immer um Toleranz und gesellschaftliches Engagement. “Schau nicht weg!” bedeutet für uns so Vieles. Das reicht vom weggentrifizierten Club, Klimawandel bis zum Flüchtlingsdrama auf dem Mittelmeer. Denn das betrifft uns alle, auch wenn jeden im unterschiedlichen Maße. Wir unterstützen mit unserem Projekt die Menschen, die Helfen zu ihrem Alltag gemacht haben. Der Zug der Liebe will auch junge Menschen motivieren, sich sozial zu engagieren und stellt soziale Organisationen vor.

Unterstütze uns mit einer Spende:
PayPal - SOFORT Überweisung - Giropay - Kreditkarte - iDEAL - ING Home’Pay oder mit einer klassischen Überweisung DE19 1005 0000 0190 5482 58

Im Raum Berlin haben wir auch einige Spendendosen aufgestellt. 

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir machen soziale Vereine sichtbar, die eher unter dem Radar laufen. Unsere Plattform hilft, einen großen Pool an Spendern oder neuen Mitgliedern zu erreichen. Dank der Hilfe unseres Netzwerkes und engagierter Kollektive, Veranstalter & Clubs ist die Teilnahme für die Vereine kostenfrei. Alle teilnehmenden Vereine profitieren pro Jahr von unserer medialen Reichweite. Als Schirmherr eines der Demonstrationswagens generieren sie Aufmerksamkeit für sich und ihre Belange.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesamte Geld fließt in unseren gemeinnützigen Verein, um die Demonstration zu finanzieren.

Da wir bewusst auch weiterhin auf Werbung und große Sponsoren verzichten, sind wir zu 100% auf Spenden und Unterstützungen sowie den Einnahmen aus Soli-Partys und der Party nach der Demonstration angewiesen.

Unterm Strich:
Bekommst du für deine Unterstützung einen #socialrave mit 15 Wagen durch die Hauptstadt und sendest mit uns ein unüberhörbares Signal für die Liebe in die Welt!

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Zug der Liebe e.V. und seine ehrenamtlichen Mitglieder*innen arbeiten nun schon seit Jahren mit verschiedenen Organisationen, Vereinen, Projekten, Partnern, freiwilligen Helfern, Freunden und Teilnehmer*innen der letzten Jahre Hand in Hand an der Umsetzung unserer Aktionen sowie der jährlichen Demonstration.

Neben unserem siebenköpfigen Vorstand und der ganzjährigen Crew von rund 30 Leuten, können wir am Tag der Demonstration auf über 450 ehrenamtliche Ordner*innen zurückgreifen.

Vorstand:
Jens Schwan
(Öffentlichkeitsarbeit)

Martin Hüttmann
(Vorsitz, Demoleitung & Vereinsbetreuung)

Werde Teil der Zug der Liebe Crew und unterstütze uns vor, während oder nach der Demonstration.

Website & Social Media
Impressum
Zug der Liebe e.V.
Martin Hüttmann
Pfarrstr. 129
10317 Berlin Deutschland

https://zugderliebe.org/impressum/

Weitere Projekte entdecken

Miss Allies Online-Konzerte
Musik
DE
Miss Allies Online-Konzerte
Ich möchte gern ein Studio einrichten, aus dem ich für euch Online-Live-Konzerte geben kann während der Corona-Zeit.
13.479 € (245%) 46 Tage
affis.adventures 2. Phase
Umwelt
DE
affis.adventures 2. Phase
Die 2. Fundingphase: Eine Organisation zum Schutz von Primaten. - Lasst uns gemeinsam Affen weltweit ein zu Hause schenken!
5.722 € (867%) 37 Stunden