Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Debütalbum der Band Zweckgemeinschaft
Weißt Du, in den letzten 2 Jahren ist viel passiert. Wir haben durch unsere Musik viele Leute getroffen, sind herumgereist, haben gesungen, getanzt, getrunken... Straßen, große Bühnen und kleine Wohnzimmer waren unser Zuhause. Nun wollen wir alle in dieser Zeit entstandenen Lieder aufnehmen und daraus unser erstes richtiges Album produzieren, damit du unsere Musik endlich mit nach Hause nehmen kannst. Wir würden uns freuen, wenn du uns dabei unterstützt. Deine Zweckgemeinschaft.
Leipzig
6.525 €
6.000 € Fundingziel
130
Fans
71
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Debütalbum der Band Zweckgemeinschaft

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.08.13 11:06 Uhr - 03.10.13 23:59 Uhr
Fundingziel 6.000 €
Stadt Leipzig
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Nach zwei Jahren Straßenmusik, Wohnzimmerkonzerten, kleineren und größeren Bühnenauftritten wollen wir alle in dieser Zeit entstandenen Lieder auf unser erstes Debüt-Album bringen. Auf das Album kommen nur Lieder, die handgemacht, von uns geschrieben, gesungen und arrangiert sind.

Ein Leipziger Künstler/Grafiker wird das Album gestalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, ein frisches, einmaliges und wunderschönes Akustikalbum für euch aufzunehmen, zu pressen und unter die Leute zu bringen.

Wir wollen uns nicht von einer ferngesteuerten Musikindustrie vorschreiben lassen, was wir spielen sollen und wie wir zu klingen haben. Deshalb wollen und werden wir alles selbst produzieren und vermarkten. Wenn du also handgemachte Musik mit Herz erleben und unterstützen willst, würden wir uns über deine Hilfe sehr freuen.

Mit unserem ersten Debütalbum werden wir weiterhin auf den Straßen, Wohnzimmern und Bühnen des Landes unterwegs sein und erstmals kannst du dann unsere Lieder endlich komplett mit nach Hause nehmen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil die Lieder dir den Tag versüßen werden und weil wir glauben, dass viele Leute etwas Großartiges entstehen lassen können. Du bist einer unserer großen Meilensteine auf dem Weg weitermachen zu können. Begleite uns auf unserem Weg ein Album entstehen zu lassen, was viele Leute bewegen wird.
Außerdem gibt es richtig tolle Dankeschöns.

Du bist von Anfang mit dabei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Budget ist knapp aber trotzdem werden wir alles herausholen um dir ein tolles Album mit nach Hause geben zu können. Vieles werden wir selbst in die Hand nehmen und halten die Kosten damit in Grenzen.
Dennoch gibt es vier große Bereiche, die mit dem Budget ausgefüllt werden müssen:

Tontechniker, Studioeuqipment, Mix und Mastering
12 Titel werden in einem Leipziger Studio aufgenommen, und später in toller Qualität auf der CD zu hören sein. Die Aufnahme, der Mix und das Mastering nehmen den Hauptteil des Budgets ein.

Studiomusiker
Es haben sich für das Album einige tolle Studiomusiker angekündigt, die uns auf dem Album unterstützen können (Streichquartett, Schlagzeuger, SängerInnen...). Deren Einsatz und Support soll natürlich ebenfalls nicht unbelohnt bleiben.

Cover und Artwork
Unser Booklet soll genau wie der Sound einmalig werden. Für das Artwork wird ebenfalls ein Teil des Budgets verwendet. Ein Leipziger Künstler wird das Album einmalig aussehen lassen.

Pressung und Fertigstellung
Ist die CD fertig aufgenommen, gemischt und gemastert geht es ins Presswerk. Die Auflage für das Album wird 1000 Stück betragen.

Alle Kosten werden tranparent hier bei Startnext veröffentlich, somit bist du immer "up to date" was mit deinem Unterstützerbetrag passiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Zweckgemeinschaft sind:

Rasmus König (Gesang, Gitarre)
Christoph Scholtz (Gesang, Cello)
Kai Schweiger (Gesang, Gitarre)

Wer die Zweckgemeinschaft das erste Mal hört, wird vermutlich noch Tage danach die Melodien und Texte im Kopf haben. Die drei Jungs aus Leipzig haben Musik im Blut und schreiben ihre Songs allesamt selbst.
Mit Geist, Witz und einer gehörigen Portion Selbstironie handeln ihre Lieder vom Verreisen, Liebe und den alltäglichen Problemen und Wünschen.

Rasmus, Christoph und Kai lernten sich 2010 an der Leipziger Musikhochschule kennen. Alle Drei sind Jahrgang 1984. Kai und Christoph werden Musiklehrer, Rasmus hat einen Abschluss in Musikwissenschaft und Journalistik.

Nach ihrer ersten EP Zweitausendundelf, den ersten Gigs auf der Straße und auf kleineren Bühnen, beweisen die Drei Gespür für das Neue. Das Trio befindet sich derzeit in einer ungebremsten Schaffensphase und trifft sich regelmäßig in einem kleinen Vorort von Leipzig um neue Songs auszuprobieren.

Die Band wird sehr stark durch die Formation Crosby, Stills, Nash & Young beeinflusst. Die Harmoniegesänge der amerikanischen Supergroup aus den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts, ist ein fester Bestandteil und stilbildend für den Sound.
Das Songwriting übernehmen alle Drei. Hat jemand eine Lied-Idee so wird gemeinsam am Sound gefeilt.

Bevor die Band ein Trio war, trafen sich Christoph und Rasmus nach ihrer gemeinsamen Zeit im Thomanerchor Leipzig ab 2002 regelmäßig um Lieder zu schreiben und erste Texte zu vertonen. Nach der Entstehung der ersten Songs kamen ab und an Kollegen zur Band hinzu um die Beiden musikalisch zu unterstützen. Die Zweckgemeinschaft war geboren. 2010 holten die beiden Kai Schweiger dazu, welcher seitdem den Sound maßgeblich mitbeeinflusst hat. Das Trio war perfekt.
Aber nicht der Zweck sondern die Gemeinschaft steht bei den Jungs an oberster Stelle. So wundert es nicht, dass die Drei auch abseits der Bühne dicke Freunde sind und dies auch auf der Bühne ausleben. Kleine Sticheleien und viel Humor prägen das Image vor und hinter der Bühne. Strikt nach dem Motto; Wer heute nicht lacht, hat nichts zu lachen.

Die Jungs haben große Pläne. In diesem Jahr erschien eine weitere selbstproduzierte EP mit dem Titel Traumausreisefieber welche neben drei Songs der vergangenen EP Zweitausendundelf auch einige Live-Aufnahmen enthält.

Weiter im Gepäck der Zweckgemeinschaft haben die Jungs befreundete Studiomusiker, Instrumente wie Ukulele, Melodika, Klavier, Basstrommel, Guitarra Portuguesa und DICH?

Wir freuen uns auf Dich und danken Dir schon jetzt für Deine Unterstützung.

Alle Bilder auf dieser Seite werden genutzt mit freundlicher Genehmigung von Markus Eckardt, Alina Simmelbauer und Simone Reukauf.

Projektupdates

11.03.14

Die Aufnahmen sind alle abgeschlossen. Nun geht es in die heiße Endphase. Die Mädels von BARBAR Studio Leipzig haben ein wunderbares Cover entworfen und Toningenieur Simon Hildenbrandt von Zimmerei Studios in Düsseldorf mischt derzeit unsere 12 Lieder. Wir konnten schon in die ersten Mixes reinhören und die ersten Entwürfe des Layout sichten und sind schwer begeistert. Wir freuen uns darauf euch bald unser Debütalbum präsentieren zu können. Das alles geschieht nur Dank eurer Hilfe... DANKE DANKE DANKE :)

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.099.565 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH