Crowdfunding beendet
66 Frauen, 21 Instrumente, 10 Jahre und ein Film
Warum Hornistinnen viel Bier trinken müssen. Weshalb ohne Tuba der Bass im Leben fehlt. Was ein Zickenfox ist. Wieso das Frauenblasorchester Berlin viel mehr ist als die Summe von 66 Frauen, die gern gemeinsam Musik machen. Mit Eurer Hilfe wollen wir unseren Dokumentarfilm „Kein Zickenfox“ (AT) über das größte Frauenblasorchester der Welt fertig stellen, um ihn zur Berlinale 2014 einzureichen. Eine Komposition soll für das Orchester geschrieben werden und in den Film einfließen.
16.074 €
Fundingsumme
213
Unterstütz­er:innen
19.12.2014

Uraufführung des Luftspiels

Meiken Endruweit
Meiken Endruweit1 min Lesezeit

Endlich ist es so weit: Am 9. Mai 2015 werden wir im Großen Sendesaal des rbb im Haus des Rundfunks aufspielen, diesmal mit der von Euch finanzierten Uraufführung des Luftspiels in fünf Teilen für großes sinfonisches Blasorchester von Susanne Stelzenbach. Natürlich geben wir neben diesem Stück der neuen Musik viele unserer „Klassiker“ zum Besten sowie neu ins Repertoire genommene Werke wie „Ein Amerikaner in Paris“ von George Gershwin. Astrid Graf dirigiert, 66 Frauen spielen auf und Ihr dürft schon vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn Karten bestellen unter: [email protected], oder telefonisch unter: 01575 - 54 67 213.
Alle mit einem freien Eintritt sowie unsere Big Spender können sich jetzt melden und erhalten ihre Eintrittskarte für das Konzert. Bitte gebt als Stichwort „Einlösung des Crowdfunding-Gutscheins“ an.
Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, kann nun Freunden, Verwandten und Musikbegeisterten eine ganz besondere Freude machen!
Wir wünschen Euch eine ruhige Zeit zwischen den Jahren und halten Euch weiter auf dem Laufenden.

Alle Infos auf einen Blick:
Kartenvorverkauf: [email protected] oder unter 01575 - 54 67 213.
Eintritt: Parkett 15 €, alle Ränge 12 €/ermäßigt* 10 €
*SchülerInnen, StudentInnen, berlinpass-InhaberInnen (auf allen Rängen)
Ticketversand: 1 €
Zeit: Samstag, 9. Mai 2015, Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Rundfunk Berlin-Brandenburg – Großer Sendesaal – Masurenallee 8-14, 14057 Berlin

Teilen
66 Frauen, 21 Instrumente, 10 Jahre und ein Film
www.startnext.com