Crowdfunding beendet
10 Jahre Kunstverein EULENGASSE – lebendig, zeitgenössisch, kreativ
Zum 10-Jährigen möchte der Kunstverein EULENGASSE eine umfangreiche Publikation herausbringen & darin Wege aufzeigen, wie man in der zeitgenössischen Kunst mit begrenzten Mitteln viel bewegen kann. Wir betreiben in Frankfurt am Main einen Ausstellungsraum mit Projektraumcharakter. Dieser Freiraum soll uns allen erhalten bleiben, aus Verantwortung gegenüber kulturell interessierten Menschen, Künstlern und gegenüber der Stadt, in der wir arbeiten, leben und agieren. Dafür Deine Unterstützung!
6.769 €
Fundingsumme
22
Unterstütz­er:innen
29.04.2013

Das Magazin des Kunstvereins EULENGASSE

Harald Etzemüller
Harald Etzemüller1 min Lesezeit

Die Finanzierungsphase für das Magazin zum 10-Jährigen hat begonnen. Die ersten 125 € sind auch schon gespendet worden. Wir haben besonders viele exklusive Dankeschöns für Euch vorbereitet:
Ihr könnt eines von 64 der über 150 Werke der letzten Ausstellung POLYVERSUM wählen. Einen Überblick erhaltet ihr unter http://www.eulengasse.de/vergangenes/01042013/ Beim Spenden bitte den Namen des gewünschten Werks und des Künstlers angeben. Einen Dank an die Künstler, die ihre Werke für diesen guten Zweck stiften!

Das Magazin des Kunstvereins EULENGASSE möchte die Bandbreite unserer bisherigen Positionen zeitgenössischer Kunst exemplarisch darstellen. Dabei werden diese Inhalte mit journalistischem Stil in ansprechenden Texten und mit Bilderstrecken präsentiert, damit das Magazin auch für Leute interessant wird, die noch nie eine Ausstellung im Kunstverein EULENGASSE besucht haben. Das Magazin wird frisch und aufgeräumt, mit klarer Grafik, viel Weißraum und feiner Typografie unsere Texte und Bilder in Szene setzen, dem Leser Raum für eigene Reisen lassend.

Wenn jemand weitere Infos braucht, kann sich per Message an unser Team wenden oder im Büro des Kunstvereins EULENGASSE anrufen (Tel. 069-56005910, Mo-Fr 11-18 h, Ansprechpartner: Harald Etzemüller)

Impressum