Projekte / Fotografie
Die 100 Wichtigsten Dinge
Endlich! Das Institut für Zeitgenossenschaft hat 'Die 100 Wichtigsten Dinge' ermittelt und will diese nun in einem einzigartigen Bildband veröffentlichen. Mit 100 detaillierten Fotografien und Texten hat das IFZ die Welt sortiert und dabei verblüffende wissenschaftliche Erkenntnisse gesammelt. Die Forschungsarbeit soll einer breiten Leserschaft zugänglich gemacht werden - denn das Buch hat sich seit langem als ein hervorragendes Medium bewährt, wenn es um die Veröffentlichung von Wissen geht.
9.025 €
6.000 € Fundingziel
121
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.12.14 10:55 Uhr - 15.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.05.2015
Fundingziel erreicht 6.000 €
Kategorie Fotografie
Ort Düsseldorf
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Institut für Zeitgenossenschaft IFZ
Timon Karl Kaleyta
Münsterstraße 246
40470 Düsseldorf Deutschland

Kooperationen

MOEBEL HORZON, Berlin, seit 1841.

Max Schemmler Foundation e.V. - Anthropologe und Soziologe, Gründer des Instituts für performative Wissenschaftsinstitutionalisierung (IPW) und Erfinder zeitgenössischen Denkens.