Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
100% MENSCH  - 77 (LOVE IS LOVE) - die Kampagne 2015
77 (LOVE IS LOVE) In über 70 Ländern der Welt ist Homo- und Transsexualität strafbar, in 7 Ländern droht sogar der Tod. 77 Gründe für die Menschenrechte von Homo- und Transsexuellen zu kämpfen. Liebe ist Liebe – überall. 2014 haben wir den Charity-Song „100% MENSCH“ mit über 30 bekannten Künstler*innen aufgenommen und auf 27 CSDs live aufgeführt. 2015 wollen wir das Lied „77 (LOVE IS LOVE)“ einspielen und zusammen mit der Initiative ENOUGH is ENOUGH auf vielen CSDs präsentieren.
Stuttgart
8.318 €
7.500 € Fundingziel
259
Fans
225
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 100% MENSCH - 77 (LOVE IS LOVE) - die Kampagne 2015

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.03.15 14:36 Uhr - 15.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - Anfang Mai 2015
Fundingziel 7.500 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

2014 haben wir mit dem Song "100% MENSCH" einen starken Impuls für die Gleichstellung, Akzeptanz und Respekt setzen können.

2015 möchten wir diesen Impuls fortführen und noch weiter ausbauen. Dafür haben wir das Lied "77 (LOVE IS LOVE)" geschrieben und konnten auch in diesem Jahr wunderbare Künstler*innen zur Teilnahme an unserem Projekt begeistern:

Horse McDonald (Schottland), DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher, Whitney Houston-Double Ikenna Amaechi, Keye Katcher, Steffi List, Annie Heger, Ela Querfeld und Holger Edmaier erheben gemeinsam Ihre Stimme für Akzeptanz und Gleichstellung. Unterstützt werden wir dabei vom Stuttgarter Männerchor "Rosa Note".

Mit dem Crowdfunding-Projekt decken wir die Kosten für die Produktion des Liedes, die CD-Pressung, die Kampagnen-T-Shirts sowie die Materialien für eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit.
Die Gelder aus dem Verkauf der CDs und der T-Shirts gehen in diesem Jahr zu 50% an die Initiative "ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!" aus Berlin. Die anderen 50% gehen an kleine Projekte und Aktionen von gemeinnützigen Organisationen der Regenbogen-Community.

"ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!" ist eine unabhängige Privatinitiative für die Unterstützung der Regenbogen-Community weltweit. Eine Gruppe aus Berliner Freund*innen hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam gegen Homophobie und Transphobie einzutreten. Mit Erfolg: Die Initiative gehört seit über 1 ½ Jahren zu den wichtigsten Playern der Regenbogen-Community in Deutschland und erreicht mit ihren Aktionen und Kampagnen mehrere tausend Menschen weltweit.

Die Initiative finanziert alle Veranstaltungen, die Produktion der Kampagnen oder die Teilnahme an CSDs einzig und allein aus Spenden der Community und von engagierten Unternehmen, die an die Ziele der Initiative glauben. Allen voran: Stoppt Homophobie! Diese Message findet sich bei allen Aktionen wieder und ist zugleich Logo und Symbol der Bewegung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wenden uns an alle Menschen, die sich für die Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten, transsexuellen, intersexuellen, queeren und asexuellen Menschen einsetzen.

Für Menschenrechte und Akzeptanz.
Gegen Homophobie und Transphobie.
Liebe ist Liebe - überall.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Song "77 (LOVE IS LOVE)" prangern wir die unerträgliche Lage der lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten, transsexuellen, intersexuellen, queeren und asexuellen Menschen in vielen Ländern dieser Welt an und sprechen den Opfern staatlicher und religiöser Gewalt Mut zu.

Die Einnahmen aus dem Verkauf des Liedes und der Kampagnen-Shirts gehen 2015 an die Initiative "ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!" aus Berlin, sowie mehrere kleine Projekte der LSBTTIQA-Community.

Vielen kleinen Organisationen fehlt es oft nur an geringen Geldbeträgen, um ihre Aktionen und Projekte durchzuführen. Die Suche nach Sponsoren stellt sich leider häufig als ausgesprochen schwierig dar. Das Projekt 100% MENSCH stellt daher Mittel zu Verfügung, damit diese gemeinnützigen Organisation konkrete Hilfe anbieten können.

Gleichzeitig hat das Projekt „100% MENSCH“ durch seine Präsenz auf vielen Veranstaltungen, in allen Sozialen Medien und durch die Teilnahme von bekannten Künstler*innen, die Möglichkeit, Impulse in der Öffentlichkeit zu setzen und die Arbeit der unterstützten gemeinnützigen Organisationen vorzustellen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den Gelder des Crowdfundings werden die Produktionskosten für den Song und die Vervielfältigung der CD bezahlt. Auch die Kosten für das Musikvideo, die Produktion der Kampagnen-T-Shirts und die Printmaterialien der Öffentlichkeitsarbeit (Postkarten, Flyer, Buttons und Plakate) können so bestritten werden.
Überschüsse aus dem Crowdfunding werden als Spende an "ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!“ und weitere gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die "Projekt 100% MENSCH" gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) wurde von dem Musikkabarettisten, Moderator und Komponisten Holger Edmaier ins Leben gerufen. Nachdem die erste Produktion 2014 komplett privat finanziert wurde, erfolgte Anfang 2015 die Umwandlung in eine gemeinnützige UG. Somit ist nun die Annahme von Spenden und auch die Ausgabe von Spendenquittungen möglich. Gleichzeitig wurde so eine größtmögliche Transparenz erreicht.

Das Projekt „100% MENSCH“ steht nicht allein, sondern erfährt große Unterstützung durch verschiedene CSD-Vereine, die Initiative "ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!" sowie vielen Einzelpersonen, die ihre Arbeitskraft unentgeltlich zur Verfügung stellen. Vielen lieben Dank!

Besonderer Danke geht an:
Horse McDonald, Daniel Schuhmacher, Ikenna Amaechi, Steffi List, Keye Katcher, Annie Heger, Ela Querfeld und der Rosa Note für das erheben ihrer Stimmen!
Bernd Allgeier für grandiose Logo Designs
Bill Chaney für die Übersetzung des Crowdfunding Projekts
ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! für die große Unterstützung
und dem CSD Dresden für den Ursprung

Projektupdates

23.03.15

To switch to the english version click here:
https://www.startnext.com/en/100promensch

Impressum
"Projekt 100% MENSCH" gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Holger Edmaier
Bochumer Str. 1
70376 Stuttgart Deutschland

Handelsregistereintrag
HRB 751741, Stuttgart

Gemeinnützigkeit anerkannt durch das Finanzamt Stuttgart, Körperschaften

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.765.267 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH