<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Wir haben es geschafft! Missy ist zehn Jahre alt. Missy steht für Diversität und queerfeministische, intersektionale Perspektiven auf Pop, Kultur, Politik und Gesellschaft. Nun bitten wir darum, dass ihr euch um uns kümmert: Caring is Sharing für #10undMehrMissy. Wir brauchen eure Unterstützung, um in der Printkrise nicht auch pleite zu gehen. Teilt euer Geld mit uns und bekommt dafür im Gegenzug coole Prämien – und weiterhin unabhängigen, feministischen Journalismus mit Haltung.
37.459 €
35.000 € 2. Fundingziel
931
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.05.18 17:13 Uhr - 30.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2018
Fundingziel erreicht 15.000 €

Mit 15.000 Euro schaffen wir es, euch für ein ganzes Jahr mit feministischem Journalismus zu versorgen - online und im Print.

2. Fundingziel erreicht 35.000 €

Mit 35.000 Euro schaffen wir es, für zwei Jahre so weiter zu arbeiten wie bisher.

Kategorie Journalismus
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Missy Magazine Verlags UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Stefanie Lohaus
Oranienburger Str. 91
10178 Berlin Deutschland
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Social Business
DE
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Ein Supermarkt, der seinen Mitgliedern gehört und sich für Nachhaltigkeit & Gerechtigkeit einsetzt? Wir bringen das Erfolgsmodell aus NYC nach Berlin!
13.198 € (88%) 10 Tage
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Literatur
DE
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Hilf mit, dieses fein illustrierte Büchlein über unser ambivalentes Verhältnis zu Tieren - und deren Fleisch zu realisieren!
6.314 € (74%) 24 Tage
Haus der Stille
Film / Video
DE
Haus der Stille
Ist ein Film, in dem eine Autorin von einem Mann an ihre physischen und psychischen Grenzen gebracht wird - doch ganz so einfach, ist es nicht.
16.594 € (111%) 16 Stunden
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
Literatur
DE
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
In der Anthologie teilen verschiedene Künstler*innen ihre Kunst und schaffen gemeinsam ein buntes Gesamtkunstwerk aus Wort, Bild und Klang.
3.170 € (53%) 14 Tage