Crowdfunding beendet
Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft erleben wir seit den 80er Jahren ein massiven Artenschwund der Insekten. Um diesen Trend umzukehren benötigen wir insektenfördernde Biotope, aber große Blühflächen sind in der Landwirtschaft selten geworden, denn der Preisdruck auf die Landwirte wächst. Deshalb wenden wir uns an euch – lasst uns zusammen 11 Hektar Ackerland zum blühen bringen!
15.734 €
Fundingsumme
203
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
13.09.2021

Auf der Blühfläche und in Wangelkow wird es NIE langweilig!

Katharina Vadersen
Katharina Vadersen2 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,

vor zwei Monaten lief unsere Crowdfunding-Kampagne #11hektarleben gerade auf Hochtouren! Mit 203 Beiträgen von Euch konnten wir 15.734 Euro einnehmen!!! WOW!
Nun sind bereits einige Wochen vergangen und noch immer sind wir ganz beseelt und überwältigt von der großartigen Resonanz auf unser Projekt. Vielen herzlichen Dank!

Was seither geschah: Die Blühfläche konnte weiterhin wachsen und gedeihen. Es summt und brummt und Fuchs und Hase sagen sich zwischen Sonnenblumen und Ringelblumen:“Gute Nacht“. Die erste Vegatationsperiode neigt sich bereits dem Ende zu. Die Blumen verblühen und die Samen bieten wiederum Nahrung für Nagetiere und Vögel. Wäh-rend im ersten Jahr vor allem die Kulturblumen das Bild der Fläche prägten, erwarten wir im kommenden Jahr eine noch größere Vielfalt, da dann auch die zweijährigen Wildblumen-Arten ihre volle Schönheit entfalten können!
In unseren verschiedenen Betrieben wird fleißig gewerkelt, produziert und beackert. Die Mosterei Remy startet in die Mostsaison. Die Ökologische Baumschule bereitet die Pflanz- und Verschulungszeit im Herbst vor. Auf dem Hof Schwarze Schafe wird kontinuierlich gebacken, gekäst, das Heu für den Winter wird gestapelt. Für das 133Hektarprojekt wird die Pflanzung einer Obstwiese für den November vorbereitet und Kleegras auf dem Acker ge-drillt. Es wird nie langweilig in Wangelkow!
In den vergangenen Wochen haben wir außerdem in einer gemeinsamen Aktion die Dankeschön-Geschenke an Euch zusammengetragen, beschriftet, verpackt und abgeschickt! Wahrscheinlich konntet ihr in Eurer Post bereits Samentü-ten, Käse, Salami, Honig und Saft entdecken, je nachdem für welche feinen Produkte von uns und unseren Kooperati-onspartner*innen ihr euch entschieden hattet. Die Apfelbäume werden ihre neuen Besitzer*innen voraussichtlich im November erreichen. Der Veredlungskurs wird im nächsten Frühjahr stattfinden. Wir hoffen, dass Euch die Produkte Freude bereiten und euch noch weiter mit unserem schönen Fleckchen Erde hier in und um Wangelkow verbinden! Wir senden Euch allen ganz herzliche Grüße und freuen uns auch weiterhin über den Austausch und die Kooperation!
Folgt unserem Projekt gern auf Instagram: @133Hektar

Einen sonnig schönen Spätsommer und goldenen üppigen Herbst wünschen Euch: Claudia, Katharina, Konstantin, Markus und Andi!

Impressum
133 HEKTAR GMBH & CO. KG
Caronline Remy
Wangelkow 3a
17440 Buggenhagen Deutschland