<% user.display_name %>
Projekte / Fotografie
Ausstellung der Bilder des 3. Fotomarathon Dresden
Bereits 2010 wurde der Fotomarathon Dresden geboren, zunächst als Fotosuche Dresden. Doch im Prinzip, Ablauf, Regeln und Organisation einem Fotomarathon gleich, wie aus anderen Städten evtl. bekannt. Also starteten wir nach der 2. Fotosuche Dresden unsere 3. Veranstaltung als Fotomarathon Dresden (FMDD). Mit allen Bildern des 3. FMDD möchten wir nun erstmals, auch für uns, eine Ausstellung organisieren...einfach raus aus dem Internet, hin zu den Fotobegeisterten, greif- und anschaubar werden.
680 €
665 € Fundingziel
22
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Ausstellung der Bilder des 3. Fotomarathon Dresden
 Ausstellung der Bilder des 3. Fotomarathon Dresden
 Ausstellung der Bilder des 3. Fotomarathon Dresden
 Ausstellung der Bilder des 3. Fotomarathon Dresden

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.05.13 11:25 Uhr - 17.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 665 €
Kategorie Fotografie
Stadt Dresden

Projektupdates

04.06.13

Heute wurde die Fundingsumme auf 665,00 Eur korrigiert, damit kommen wir der Verwirklichung des Projektes um einiges näher. Wie es dazu kam lest ihr am besten im Blog nach: http://www.startnext.de/3fmdd/blog/. Vielen Dank dafür an das Startnext Team! Vielen Dank auch an euch - Fans, Supporter und Freunde des Fotomarathon Dresden! Thomas

Website & Social Media
Impressum
Fotomarathon Dresden n.e.V.
Frank Seltmann
Laubestr. 16
01309 Dresden Deutschland

zum Impressum der Seite http://fotomarathon-dresden.de :

http://fotomarathon.bplaced.net/dresden/verein/impressum/

Kooperationen

FMDD Blog

Fotomarathon Dresden Blog : hier erfährst du alle Neuigkeiten rund um das größte Foto Event in Dresden.

Weitere Projekte entdecken

Kitten - Tradition und Moderne
Food
DE
Kitten - Tradition und Moderne
Neues Leben für Traditions-Bäckerei im Pflüger-Kiez. Aus Leerstand wird ein Ort der Begegnung für Alle. Familienunternehmen, von Berlin für Berlin.
4.762 € (95%) 19 Tage
Finding Tengelmann
Film / Video
DE
Finding Tengelmann
April 2018: Karl-Erivan Haub, Geschäftsführer der Gruppe Tengelmann, begibt sich auf eine Skitour und verschwindet spurlos. Wir wollen ihn finden!
4.838 € (161%) 4 Tage