Crowdfunding beendet
Mit unserer zweiten CD-Produktion für Sony Classical möchten wir den Markt der "Alten Musik" weiter beleben und erlebbar machen und noch mehr junge Zuhörerschaft erreichen als zuvor. Helft uns, ein neues Album "unserer" Barockmusik für euch zu realisieren!
11.264 €
Fundingsumme
42
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann
 4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann
 4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann
 4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann
 4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.19 13:25 Uhr - 01.08.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli bis Oktober
Startlevel 11.000 €
Kategorie Musik
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Nach dem Erfolg unserer ersten durch Kulturmut/Startnext finanzierten CD "Caught in Italian Virtuosity" möchten wir genau da weiter machen, wo das letzte Projekt aufhörte:
Perfektes Zusammenspiel, große Spielfreude und Repertoire, welches uns persönlich sehr am Herzen liegt - ganz auf unsere Weise musiziert.
Das neue Album soll den mit Frankfurt, ebenso wie wir, verbundenen Komponisten Georg Philipp Telemann ins Rampenlicht stellen. Umrahmt werden seine Werke mit Stücken von Johann Sebastian Bach, welche wir für unsere Besetzung bearbeiten. Dazu haben wir noch die ein oder andere Überraschung parat!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Noch mehr als zuvor möchten wir mit diesem Album auch die jüngere Generation als Zuhörer gewinnen.
Durch das letzte Album und den damit verbundenen Konzerten konnten wir eine große Zunahme an Leuten in unserem Alter bemerken. Schon beim Releasekonzert der CD herrschte eine besondere Atmosphäre: Entspannt im Lounge-Charakter, nicht einfach steifes Zuhören, sondern ein möglichst enger Austausch mit dem Publikum.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Genau dieses Erfolgskonzept möchten wir auf unser nächstes Album mitnehmen und ein neues Programm erarbeiten, welches den frischen Wind aus den Konzerten mit auf die CD bringt.
Dass wir mit dem letzten Crowdfunding bis zu einer OPUS-KLASSIK Auszeichnung als "Nachwuchskünstler des Jahres" kamen, hätten wir uns vorher nicht träumen lassen können.
Helft dabei, dass 4 Times Baroque seine ganz eigene Sprache der Barockmusik weiterentwickeln kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach wie vor liegt es an uns, die Finanzierung der Location, der Unterkünfte und des Tonmeisters zu organisieren, was inzwischen auch bei so großen Labels wie Sony Classical üblich ist.
Das bietet uns jedoch die Möglichkeit, den für uns passendsten Tonmeister zu wählen, der maßgeblich am Ergebnis beteiligt ist. Auch hier können wir auf den Erfolg der letzten Zusammenarbeit aufbauen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Jungs von 4 Times Baroque --> 4timesbaroque.eu

Das Label Sony Classical / Deutsche Harmonia Mundi

Unterstützen

Teilen
4 Times Baroque Vol. #2 - Bach und Telemann
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren