Crowdfunding beendet
Der 4x4 Frauenchor besteht aus aktuell 21 Musikstudierenden der PH Heidelberg. Wir möchten im August dieses Jahres nach Göteborg (Schweden) fahren um am Grand Prix of Nations teilzunehmen. An- und Rückfahrt, Unterbringung und Verpflegung kosten dabei viel Geld, weswegen wir uns über eure finanzielle Unterstützung sehr freuen würden.
2.840 €
Fundingsumme
68
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 4x4 beim Grand Prix of Nations in Göteborg
 4x4 beim Grand Prix of Nations in Göteborg
 4x4 beim Grand Prix of Nations in Göteborg
 4x4 beim Grand Prix of Nations in Göteborg

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.07.19 17:16 Uhr - 31.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 7.-11.8.2019
Startlevel 2.500 €
Kategorie Musik
Stadt Heidelberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der 4x4 Frauenchor besteht aus Lehramtsstudierenden des Faches Musik. Im August dieses Jahres möchten wir an einem Chorwettbewerb in Schweden teilnehmen. Um diese Reise finanzieren zu können, bitten wir um Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Wettbewerb in Schweden bietet uns die Möglichkeit, Erfahrungen zu machen, die uns im regulären Setting unserer Ausbildung nicht ermöglicht werden können. Neben der wettbewerbsbedingten Leistungsmotivation können wir in Göteborg nicht nur in einen musikalischen Austausch treten, sondern ebenfalls andere Kulturen kennenlernen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da der 4x4 Frauenchor aus Studierenden besteht, ist eine Finanzierung der Reise aus eigener Tasche nur schwer umzusetzen. Eine finanzielle Unterstützung würde uns Lehramtsstudierenden sehr dabei helfen, diese einzigartige fachliche Erfahrung zu machen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

An einem Wettbewerb teilzunehmen kostet viel Geld. Reise, Unterkunft und Verpflegung für den gesamten Chor sind zu Zahlen. Das Geld würde die Finanzierung diser Reise sichern und die Studierenden wären finanziell entlastet.

Wer steht hinter dem Projekt?

4x4, der Frauenchor der PH Heidelberg, wurde 2004 von seiner musikalischen Leiterin Heike Kiefner-Jesatko gegründet.
Das junge Ensemble besteht aus 21 Lehramtsstudentinnen des Faches Musik, die sich vor allem mit der Frauenchorliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts beschäftigen.
Das Ensemble nimmt regelmäßig erfolgreich an Wettbewerben teil. Zuletzt gewann das Ensemble 2014 beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar den 1. Preis und erhielt 2016 die Auszeichnung Gold beim interntationalen Chorwettbewerb in Grado. Die Lust auf intensive Probenarbeit, Leidenschaft für den Chorgesang und ausgeprägte Reiselust zeichnen dieses Ensemble aus.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
4x4 beim Grand Prix of Nations in Göteborg
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren