Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
90 Grad Nord
Ein gestresster Geschäftsmann, eine blutrünstige Verkehrsinsel mitten im Wald und ein Jahr in 12 Minuten - unser Kurzfilmprojekt 90 GRAD NORD erzählt in grotesker moderner Märchen-Manier die Geschichte eines Geschäftsmannes, der ein Jahr lang von einer teuflischen Verkehrsinsel festgehalten wird. Wird er sein Leben umdenken, um zu überleben? Wofür entscheidet er sich: Selbstsucht oder Liebe?
Berlin
11.640 €
10.000 € Fundingziel
165
Fans
70
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 90 Grad Nord

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.07.13 11:14 Uhr - 15.09.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 10.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Ein gestresster Geschäftsmann, eine blutrünstige Verkehrsinsel mitten im Wald und ein Jahr in 12 Minuten. Unser Kurzfilmprojekt 90 GRAD NORD hinterfragt den Glauben und das verzweifelte Festhalten an vorgegebene Systeme  Arbeit, Kapitalismus oder ganz simpel: eine gewöhnliche Ampelschaltung. Rot-Warten. Grün-Gehen.

In Form eines grotesken modernen Märchens erzählt 90 GRAD NORD die Geschichte eines Geschäftsmannes, der ein Jahr lang von einer teuflischen Verkehrsinsel festgehalten wird. Er muss sein Leben plötzlich umdenken, um zu überleben. Sich entscheiden zwischen Selbstsucht oder Liebe.

90 GRAD NORD nimmt Euch mit in seine einzigartige und bizarre Welt voll Witz und Phantasie - ganz ohne Trash, dafür mit magischem Realismus.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Produktion von 90 GRAD NORD wollen wir unsere erst 2013 gegründete Produktionsfirma K17Films etablieren und an die Erfolge bisheriger Kurzfilme von Detsky Graffam anknüpfen. Mit dem Gewinn des Pitch Awards beim bulgarischen Kurzfilmfestival In The Palace ist der erste Schritt getan. Diverse Absichtserklärungen von Distributoren machen den Zugang zu internationalem Fernseh- und Festivalpublikum realistisch.

Mit 90 GRAD NORD wollen wir keinen Kunstfilm produzieren, der sich auf ein bestimmtes Liebhaberpublikum beschränkt. Ähnlich wie Mythen und Märchen soll unser Kurzfilm von einem breiten internationalen Publikum verstanden und geliebt werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

90 GRAD NORD ist ein Projekt mit internationalem Potenzial, wie der Pitch Award sowie die Absichtserklärungen von internationalen Distributoren beweisen. Das Team aus leidenschaftlichen und erfahrenen Filmaffinen wird eine mystische Welt in Brandenburgs tiefe Wälder zaubern, eine reale Verkehrsinsel ins Nirgendwo.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine Verkehrsinsel, die nicht nur Blut, sondern in Planung und Umsetzung jede Menge Geld verschlingt, stellt den Hauptdrehort unseres Kurzfilms dar. Und natürlich soll dieser so realistisch wie möglich erscheinen. Aber das kostet. Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir daher das gesamte Budget in den Bau der Verkehrsinsel investieren. Denn mit ihr dreht und fällt die Qualität von 90 GRAD NORD.

Sollten wir tatsächlich eine Überfinanzierung erreichen, geht der Rest in die Verbesserung der Produktionsbedingungen für das Team.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Kurzfilm-Projekt steht ein bunt gemixtes Team aus erfahrenen Filmemachern, kreativen Freigeistern und freiwilligen Praktikanten, die einen ersten Einblick in den Ablauf einer Produktion gewinnen wollen. Vor allem aber stehen für das Projekt verantwortlich: Detsky Graffam (Drehbuchautor & Regisseur) sowie Marianne Graffam (Producer) mit ihrer 2013 gegründeten Produktionsfirma K17Films, Berlin.

www.k17films.com

Informationen und eine Übersicht aller bislang erfolgreich umgesetzten Kurzfilme von Detsky Graffam findet Ihr hier:

www.detsky.de

Impressum
K17 Films GbR
Detsky Graffam
Rhinower Straße 10
10437 Berlin Deutschland

Steuernummer 31/314/00600
Finanzamt Prenzlauer Berg, Berlin
Gewerbe-Anmeldung in Betriebsstätte Pankow

Partner

90 GRAD NORD hat beim bulgarischen Kurzfilmfestival "In the Palace" den Pitch Award erhalten.

Höchste Filmförderung für Kurzfilmproduktionen bewilligt Juni 2013.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.502.305 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

 |   | 

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH