33 Orte, 30 Gesichter, 10 Jahre – das sind die Zutaten für das Fotoprojekt "990 Faces", das ab April 2018 in der Kunsthalle Darmstadt gezeigt werden soll. Das Prinzip: spontane, authentische Fotos ohne Nachbearbeitung, die den ganz normalen Menschen in den Fokus rücken. Das Besondere: Die Fotos sollen nicht nur im Museum, sondern auch über die Stadt verteilt gezeigt werden. Mit eurer Unterstützung können diese Gesichter ihre Geschichten erzählen, fernab von digitaler Endlosigkeit und Anonymität.
20.143 €
Fundingsumme
129
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 990 Faces
 990 Faces
 990 Faces
 990 Faces
 990 Faces

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.18 11:21 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 24.04.18 - 08.07.18
Mindestbetrag 20.000 €

Finanzierung der Produktionskosten der Exponate und der Präsenz einzelner Porträts im öffentlichen Raum Darmstadts.

Kategorie Fotografie
Stadt Darmstadt
Website & Social Media
Impressum
Kunsthalle Darmstadt / Kunstverein Darmstadt e.V.
León Krempel
Steubenplatz 1
64293 Darmstadt Deutschland

Weitere Projekte entdecken

rundum frei
Drogerie
DE

rundum frei

Um Nachhaltigkeit und Müllvermeidung zu befördern, gründen wir die erste unverpackt-Drogerie in Weimar.
Kino soll leben
Film / Video
DE

Kino soll leben

Du liebst es, in die unabhängigen Kinos in Stuttgart & Umgebung zu gehen? Spende jetzt für die Zukunft dieser durch Corona stark gebeutelten Kinos.
Übersetzung eines taiwanischen Kinderbuchs
Literatur
DE

Übersetzung eines taiwanischen Kinderbuchs

Eine liebevoll illustrierte Lesereise nach Taiwan, die Kinder ermutigt, ihre Fantasie zu nutzen, um Probleme zu lösen.