Crowdfunding beendet
Wir wollen im Wendland mehr Möglichkeiten schaffen unverpackt, plastikfrei einkaufen zu können. Es soll kein einzelner Unverpackt-Laden werden sondern bestehende Strukturen nutzen um dezentral über das ganze Wendland verteilt mehrere Möglichkeiten zu schaffen.
14.440 €
Fundingsumme
225
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.11.17 14:54 Uhr - 31.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1. Quartal 2018
Startlevel 12.800 €

Damit können wir drei Läden mit einem Grundsortiment oder zwei mit einem Grundsortiment und 3 mit einem kleinem Sortiment ausstatten.

Kategorie Food
Stadt Dannenberg (Elbe)

Projektupdates

13.12.17 - Da es viele Fragen gibt ob wir unser Projekt...

Da es viele Fragen gibt ob wir unser Projekt auch in anderen Gegenden umsetzen können, hier eine Erklärung dazu:

Das Wendland ist für das Projekt die Versuchsregion. Es bietet die perfekten Voraussetzungen:
-Viele Menschen die Nachhaltigkeit leben.
-Viele kleine, Inhaber-geführte Lebensmittel- und Bioläden.
-Gute Lebensmittel-Hersteller in der Nähe.

Wenn das Konzept der 'AbfüllBar' gut angenommen wird, soll es auf die umliegenden Regionen ausgeweitet und in anderen Gegenden aufgebaut werden.

Website & Social Media
Impressum
AbfuellBar Wendland
Franz-Lübeck-Str. 12
29451 Dannenberg Deutschland

Hendrik Möllmann & Maria Seyer
Telefon: 015759072200
E-Mail: [email protected]]web.de
Internet: www.abfuellbar-wendland.de