Crowdfunding beendet
In diesem Bilderbuch wird die Unterteilung in Tiere, die wir lieben und Tiere, die wir essen aufgelöst. Was im ersten Moment bizarr erscheint, soll dazu einladen, aktuelle gesellschaftliche Normen und Moralvorstellungen hinsichtlich unseres Fleischkonsums zu reflektieren. Die Illustrationen werden dabei von einem Text in Reimform ergänzt.
13.725 €
Fundingsumme
455
Unterstütz­er:innen
09.06.2020

Das Buch im Handel

Carolin Günther
Carolin Günther1 min Lesezeit

Für alle, die traurig sind, dass sie das Crowdfunding verpasst haben und trotzdem gern ein Buch hätten, gibt es gute Nachrichten:

Ihr könnt So haben wir das schon immer gemacht überall im Buchhandel kaufen. Bei eurer Lieblingsbuchhändlerin um die Ecke oder beim Online-Riesen!

Nach wie vor freue ich mich natürlich außerdem über euer Feedback. Ob per Mail oder als Rezension bei Amazon: Anregungen, Lob und (konstruktive) Kritik sind immer willkommen!

13.12.2019

Yippie!

Carolin Günther
Carolin Günther1 min Lesezeit
Teilen
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
www.startnext.com