Dokumentarfilm über eine Roma Familie aus Bosnien, die nach 27 Jahren abgeschoben werden soll. Die 4 Kinder sind in Berlin geboren und aufgewachsen. Plötzlich müssen sie nach 14 Jahren dieses Land verlassen und in ein Land zurückkehren, zu dem sie keinen Bezug haben. Der Film zeigt, wie sich die Familie über 6 Monate mit diesem Thema beschäftigt.
7.035 €
Fundingsumme
73
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!