Crowdfunding beendet
Was passiert mit dir, wenn du ein Jahr lang nicht mehr im Takt von Wecker, Ampelschaltungen und Öffnungszeiten von Geschäften & Restaurants lebst? Wenn du statt von Asphalt und Beton überwiegend von Wildnis umgeben bist? Was kannst du von der Natur lernen, wenn du dich einmal richtig auf sie einlässt, hinschaust, hineinlauschst? Ich möchte es herausfinden. Über acht Jahreszeiten (nach samischem Kalender) hinweg. Und meine Erfahrungen mit euch in Buchform (und Fotos und Videos ...) teilen.
1.426 €
Fundingsumme
29
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Acht Jahreszeiten - 12 Monate Schwedisch Lappland
 Acht Jahreszeiten - 12 Monate Schwedisch Lappland

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.11.21 14:33 Uhr - 24.12.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2.1.2022 - 4.1.2023
Startlevel 500 €

Ich werde das Geld als Start-Zuschuss nutzen: zum Kauf von Videokamera & Drohne, damit ihr in Lappland "dabei seid", und für die Mietkaution eines roten Hauses

Kategorie Literatur
Stadt Kalix

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mein Buchprojekt "Acht Jahreszeiten - Leben im Takt der Natur" führt mich ein Jahr lang in die Sehnsuchtsregion Schwedisch Lappland. Wo es nach samischem Kalender nicht vier, sondern acht Jahreszeiten gibt.
Dort gehe ich der Frage auf die Spur, wie die Einheimischen in und mit den Naturextremen leben. Wie es ist, ganz Teil der Natur sein zu dürfen. Vor allem aber, was diese Erfahrung einem (deutschen) Stadtmenschen, der im Alltag oder Urlaub höchstens "Natur to go" erlebt, mit auf den Weg gibt.
Aus den vielen Geschichten und Erlebnissen wird ein Buch entstehen, das hoffentlich auch dir manch neue/erweiterte Perspektive in Sachen Natur eröffnet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel dieses Projekts ist es, ein ganzes Jahr lang den Stadtalltag gegen Naturalltag einzutauschen, mit all seinen Facetten. Authentisch. Sicher manchmal rau, dann hoffentlich wieder bilderbuchschön. Sämtliche Lektionen dieser Erfahrung anzunehmen und in Worten zu verarbeiten.

Zielgruppe sind:
- Schweden- und allgemein Skandinavienfans
- Naturliebhaber
- Reiselustige und Abenteurer
- alle, die es gut finden, wenn eine Reiseautorin ohne vorab unterzeichneten Verlagsvertrag trotzdem fest an ihr Projekt und dessen Umsetzung glaubt und es einfach macht
- alle, die sich vom heimischen Sofa aus ab und zu in die Wildnis träumen möchten, denn sie werde ich mit regelmäßigen Videos versorgen, während das Buch noch auf sich warten lässt

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Im Gegenzug für deine Unterstützung bekommst du unter anderem:
1) über ein Jahr hinweg regelmäßige "Eskapaden aus dem Alltag" in Form von kleinen Geschichten und Videos aus dem Norden, die dich sicher mal zum Lachen bringen, mal nachdenklich stimmen werden oder dich einfach ein wenig träumen lassen
2) wenn du es wünschst, deine namentliche Nennung auf der Dankesseite meines am Ende veröffentlichten Buches & ein signiertes Buch bei Veröffentlichung
3) eine Menge persönlicher Reisetipps, falls dich die Lust packt, Schwedisch Lappland selbst zu besuchen

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Trotz großem Interesse eines renommierten Verlages an meinem Buchprojekt muss ich die Umsetzung erst einmal alleine stemmen. Meine Idee, meine Entscheidung und Aufgabe, wie ich sie realisiere, logisch :) Ergo: Ich muss das Schweden-Jahr zunächst aus eigener Tasche finanzieren. Nicht leicht nach all den finanziellen Einbußen durch Corona, da ich als Reisejournalustin und Autorin kaum noch in meinem Beruf arbeiten konnte und selbst das Sparkonto mager geworden ist. Dieses Projekt gibt mir nach der tiefsten aller Tiefphasen neuen Aufschwung - nicht nur beruflich, sondern auch persönlich, und die Hoffnung, euch mit meiner Begeisterung anzustecken.

Deine Unterstützung fließt konkret in Folgendes ein:

- technische Ausrüstung in Form einer Videokamera und einer Drohne, damit ich dich "in den Norden mitnehmen kann"
- als kleiner Zuschuss zur Mietkaution/Miete eines roten Hauses in dem Dorf Båtskärsnäs bei Kalix (im Januar sind gleich 2500€ fällig) - übrigens ein Haus, das auch du ab 2023 vielleicht für deinen Urlaub mieten könntest, falls du dich in den Fotos und Videos darin verliebst ;)

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Bernadette Olderdissen, Wahlhamburgerin, habe lange dafür gekämpft, nicht nur im Urlaub bzw. in der Freizeit zu reisen und zu schreiben - meine beiden großen Leidenschaften. 2017 war es endlich soweit: Ich konnte vom Schreiben & Reisen (über)leben. Seitdem teile ich meine weltweiten Erfahrungen mit Menschen, Kulturen und der Natur in Form von Reportagen und Büchern und freue mich riesig über jeden Leser, den ich mit meinen Geschichten ein wenig inspirieren oder berühren kann. Obwohl Corona mir alles, was ich gerade aufgebaut hatte, zum Teil wieder zunichte gemacht hat, habe ich nie aufgehört, weiter zu kämpfen. Meine persönliche Antwort auf die Krise ist dieses Projekt. Ein Weg aus dem immerdunklen Winter in Richtung Mitternachtssonne.

Unterstützen

Teilen
Acht Jahreszeiten - 12 Monate Schwedisch Lappland
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren