Crowdfunding beendet
Wir möchten eine Fachkonferenz zu ausgewählten Aspekten der deutschen Panzerwaffe mit deutschen Militärhistorikern veranstalten. Das Ganze soll am 5. September 2020 im Bayerischen Armeemuseum Ingolstadt stattfinden. Da die Räumlichkeiten auf 100 Plätze begrenzt sind, bieten wir auch an, die Konferenz durch ein professionelles Team aufzuzeichnen und als Video exklusiv Unterstützern zur Verfügung zu stellen. Ebenso gibt es einen Tagungsband mit den Fachartikeln.
11.695 €
Fundingsumme
193
Unterstütz­er:innen
30.03.2022

Die Panzerkonferenz 2022 - genauere Informationen

Bernhard Kast
Bernhard Kast2 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

wir wollten euch ein wichtiges Update bezüglich der Panzerkonferenz mitteilen. Leider hat es die zwei vergangenen Jahre nicht gepasst, aber wir wollen die Panzerkonferenz unbedingt dieses Jahr abhalten. Dazu gibt es folgende wichtige Hinweise:

Räumlichkeiten
• Je nach Coronaeinschränkung kann es sein, dass die Räumlichkeiten innerhalb des Bayerischen Armeemuseum Ingolstadt weiterhin nicht ausreichen. Daher haben wir eine ‘Ausweichstellung’ gesucht und in der Technischen Hochschule Ingolstadt gefunden. Diese ist nur einen Katzensprung vom Armeemuseum entfernt. Falls es also im September weiterhin Einschränkungen in der maximalen Anzahl von Teilnehmern geben sollte, würden wir dort die Konferenz abhalten. Das wird davor natürlich auch noch einmal bestätigt.

Änderungen
• Der Artikel von Ralf Raths wird nicht im Konferenzband erscheinen. Dafür gibt es einen zweiten Artikel von Bernhard Kast. Das heißt es bleibt bei der Zahl von 6 Artikeln im Band, da Dr. Roman Töppel ja auch noch einen zweiten beisteuert.
• Der Vortrag von Ralf Raths ist nicht mehr "Warum Königstiger?", sondern "Form follows firepower? Tiger I und II als Designobjekt".

Einlass/Tickets
Es wird keine physischen Tickets vorab geben, beim Einlass wird mittels Ausweis euer Name kontrolliert. Ihr erhaltet dann ein speziell markiertes Museumsticket.

Ticketrückerstattung
ALLE Tickets die für 2020 bzw. 2021 gültig sind bleiben auch weiterhin für 2022 gültig.
Falls Sie im September 2022 leider nicht teilnehmen können, bieten wir Ihnen eine Ticketrückerstattung an. Bei Bedarf schicken Sie uns bitte eine Nachricht an militaryhistoryvisualized[ät]gmail[Pünktchen]com.

Mit besten Grüßen,
Christoph Bergs
Bernhard Kast

Teilen
Achtung Panzer Konferenz 2020
www.startnext.com