Im höchsten Entscheidungsgremium der Online-Enzyklopädie hat bereits ein AfD-Funktionär Platz genommen. Insider behaupten, die Alternative für Deutschland (AfD) versuche, die Wikipedia zu infiltrieren. Wieviel AfD steckt drin in der Wikipedia? Ausgehend von Accounts mit auffällig vielen und in sich verdächtigen AfD-Editierungen will diese Crowdfunding-Recherche die Frage klären, welchen Einfluss die AfD auf Wikipedia nimmt.
1.736 €
Fundingsumme
87
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.12.16 15:43 Uhr - 11.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2017
Startlevel 1.250 €
Kategorie Journalismus
Stadt Bonn

Projektupdates

24.02.17

Die Frankfurter Rundschau hat in ihrer heutigen Printausgabe auf Seite Eins ihres Politikteils das Ergebnis der Recherche veröffentlicht. Eine Langversion des Artikels gibt es zudem frei unter diesem http://www.fr.de/politik/wikipedia-wer-steckt-hinter-afd-freund-lukati-a-989868 Link auf fr.de zu lesen.

Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
Bildung
DE

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

365 Farbfotos von Vulven: Die pure Vielfalt als Abreißkalender 2022 und als "Vulvamuseum - to go"
Questlog – Für alle, die Reisen nachhaltig genießen wollen
Design
DE

Questlog – Für alle, die Reisen nachhaltig genießen wollen

Questlogs sind individuelle und einzigartige Aufbewahrungsorte für deine Reiseerinnerungen – sie helfen, schöne Momente im Alltag präsent zu halten.
Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles
Umwelt
DE

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles

"Um Gutes zu tun, braucht's keiner Überlegung." Johann Wolfgang von Goethe