Crowdfunding beendet
Ich bin Ala Cya, eine Musikerin, Songwriterin, Komponistin. Vor 4 Jahren traf ich die Entscheidung, mein "eigener König" zu sein und mache seitdem nur noch Musik. Ich schreibe über alles, was mich berührt und beschäftigt. Im Moment arbeite ich an den Songs für mein lang ersehntes Debüt Album. Doch um dies auch jetzt in der Zeit von Corona weiterhin umsetzen zu können, muss ich zuerst meine Existenz sichern. Erst die Existenz, dann das Album. Seid ihr dabei?
5.002 €
Fundingsumme
54
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ALA CYA
 ALA CYA
 ALA CYA
 ALA CYA
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.04.20 19:16 Uhr - 01.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2021
Kategorie Musik
Stadt Augsburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Vor vier Jahren kündigte ich meinen festen Job und ließ mich komplett auf die Musik ein. Bis jetzt arbeite ich independent, das bedeutet unabhängig von einem Label oder Management. Meine Arbeit sieht oft folgendermaßen aus:

Montags: bin ich meine Bookerin,
dienstags: meine Managerin,
mittwochs: schreibe ich Songs,
donnerstags: wieder Managerin,
freitags: arbeite ich an der Musik oder spiele ein Konzert,
samstags: arbeite ich an der Musik oder spiele ein Konzert,
sonntags: schlafe ich aus oder spiele ein Konzert.

Das war bis jetzt ein langer, mühsamer Weg, der sich aber in jedem Schritt gelohnt hat. Im Moment bin ich kurz davor, ein Team zu finden, das mir die Booker- bzw. Managerarbeit abnimmt und es mir dadurch ermöglicht, mich nur noch auf die Musik zu konzentrieren. Was für euch bedeutet, bald eine neue Platte von mir hören zu können.

Um dieser Arbeit aber kontinuierlich nachgehen zu können, muss ich die Basis meiner Existenz sichern. Meine Miete, Rechnungen und Versicherung zahlen.

Der darauffolgende Schritt ist es, die Songs für mein Debüt Album auszuarbeiten und sie zu vertonen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das erste und wichtigste Ziel ist es, die Grundkosten meiner Existenz als Musikerin zu decken. Dazu gehören: Miete, Versicherung, Rechnungen, Lebensmittelversorgung

Das zweite Ziel ist das, worauf ich ambitioniert hinarbeite.
"REFLECTION" - MEIN DEBÜT ALBUM.

Ich suche Menschen, die individuelle Arbeit und ehrliche Musik am Leben erhalten möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Musik ist kein Zeitvertreib. Musik ist der Spiegel der Zeit.
Mit dieser Kampagne ermöglichst du, dass meine Musik weiter geschrieben werden darf. Und weiter gehört werden kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Vorerst kann ich meine Existenzkosten decken. Das heißt, meine Unterhaltskosten bezahlen und die Corona-Krise ohne große Einbußen überstehen.

Jeder weitere Cent fließt in die Album Produktion.
Davon bezahle ich das Tonstudio, den Tontechniker, das Mastering, die mitwirkenden Musiker sowie die Produktion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das bin ich, Ala Cya. Ich bin 25 Jahre alt, und lebe seitdem ich denken kann, in einer Welt aus Tönen. Die meiste Zeit des Jahres verbringe ich in meinem Tourbus, schreibe Songs in der Natur, und liebe es, eigene Reflexionen mit euch zu teilen. Ich stehe auf Transparenz und glaube daran, dass jeder glücklich sein kann.

Unterstützen

Teilen
ALA CYA
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren