Crowdfunding beendet
Al Ard Kulturmagazin
Al Ard ist ein arabisch-deutsches Magazin für alle, die ihre Heimat verlassen mussten, und für alle, sich auf ihre Heimat verlassen können. Al Ard ist ein Magazin für alle. Es erzählt und berichtet von Flucht, Vertreibung, über Ankommen und Hoffnungen, von Wegen und Standpunkten, über Grenzen und Überwindung. Es ist Ratgeber und Kulturblatt. Mit deiner Unterstützung ermöglichst du uns das Magazin kostenlos in Berlin zu verteilen.
6.030 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen

142 Unterstützer:innen

Maria Kiczka-Halit
Maria Kiczka-Halit
Sebastian Geschonke
Sebastian Geschonke
Piratenpartei Sachsen
Piratenpartei Sachsen
Uli Kindermann
Uli Kindermann
Tobias Schöll
Tobias Schöll
Mareike Schüßler
Mareike Schüßler
Tabea Michel
Tabea Michel
Clara Schneider
Clara Schneider
Anna Mueller
Anna Mueller
Eitel Sonnenschein
Eitel Sonnenschein
Christel Philippen
Christel Philippen
Cornelia Temesvári
Cornelia Temesvári
Anonyme Unterstützungen: 118
Teilen
Al Ard Kulturmagazin
www.startnext.com